Beiträge von Welde

    Hab gestern Abend auf N24 die Sendung von Paolo gesehn da war einer von der CDU und eine von den Grünen irgendwann meinte Friedmann zu der Grünen Oschi die nur vor sich hingestottert hat und gelabert hat von wegen ja wir machen ja soviel für integration und ja und überhaupt "wenn die Leute diese Sendung sehen und sie hören sagen sie alle JA Sarazin hat recht" da war ich schon en bissl erstaunt ^^ aber seine arrogante scheiß Art hatte er trotzdem drauf..

    Unabhängig vom Wahrheitsgehalt , mal angenommen ein Teil davon stimmt wie HIRNLOS kann man sein und sich als Nationalist/Deutscher bezeichnen und dann 15 zu 1 auf einen Losgehen oder Eigentum (Häuserfassaden,Wohnwägen) Vollschmieren das ist einfach nur assozial egal was der Inhalt ist und auch egal, dass sich meine Trauer bei Grüne,Linke,SPD in Grenzen hällt da gibt es andere "Zivilisiertere" Methoden...

    Nja gaaaanz unrecht hat der gute Mann nicht wenn du dir mal anguckst wie die meisten jugendlichen (bin ja selber jugendlicher :D ) sich vom Fernsehen, Zeitschriften (guckt euch nur mal ne "girl" an... zum kotzen :D ) , Schule manipulieren lassen da denkt sogut wie keiner drüber nach was sie denn da gesagt kriegen sondern handeln danach..

    Habs auf Spiegel.de gelesen und grad dort mir mal die "Leserbeiträge" im Forum angeguckt da kriegt man doch echt Kopfschmerzen. War alles schon mit dabei 50.Mio Tote NUR wegen bösen Rechten, Inderjagd, Marokanerwurf, 3600 Rechte Straftaten und 311 Gewalttaten von rechts diess Jahr , verbots Forderung, aufruf zum trotzdem hingehen und demonstrieren , beleidigungen und beschimpfungen von Leuten die "neutral" sind ach und natürlich die angeblichen Prügelattacken mit Stöcken/Steinen etc. gegen DGB ? ich frag mich echt manchmal in was für ner Welt die vor sich hin leben..

    Nja PRINZIPIELL hat er mit dem Text recht aber der Bachelor ist so ne Sache .. bei mir als Wirtschaftsing. fachrichtung Maschinenbau kann ich auch nur sagen dass der Stoff min. der selbe ist wie bei den Diplomanten (schreiben die selben Klausuren wie wir "bloß" halt 2-3 Fächer (z.B KostenLeistungsrechnung,BWL1 + BWL 2) hintereinander haben dafür aber meist in den Klausuren auch 1-2 Aufgaben weniger zu Bearbeiten in der selben Zeit und insgesammt wesentlich weniger schriftliche Klausuren (was mir mehr liegen würde als dieses Stupide Skript/Definitionen auswendig lernen um "schaubilder" in der Klausur auswendig zu lernen... ICH HASSE DAS aber im Gegensatz zu den anderen versteh ich was ich lerne und könnts ohne probleme anwenden ..)

    Wollt grad sagen wenn man nur leute mit einem unbefristeten festen Arbeitsvertrag (was mal abgesehen von leuten die Projekte betreuen (Architekten,Bauingenieure etc.) eigentlich der "normalzustand" sein SOLLTE) zählt dürfte die Arbeitslosigkeit bei wahrscheinlich um die 10-15Mio liegen in Dt. wenn man jetz die ganzen befristeten und Leiharbeiter,Zeitarbeitsfirmen etc. (die zwar durchaus sinnvoll sind und ihre Berechtigung haben aber nicht in diesem Umfang) abzieht bleiben immernoch ~ 9-10Mio Arbeitslose und ab da geht dann das getrickse der Statistiker los Stichwort 1€ Jobber, fortbildende Maßnahmen, "früh Rentner" etc... und dann kommt man auf die geschönten 3,xx Mio die genannt werden wobei das natürlich dann auch nur wieder die sind die sich Arbeitlos melden und nen deutschen Pass haben..

    Nja Majakalender ist dann durchaus noch "realistischer" als Nostradamus der gute Mann.... von dem kamen nämlich eigentlich nur nichtssagende Formulierungen die man "halt interpretieren muss" ... der Majakalender bezieht sich hingegen auf die Sonnenaktivität und das ist auch durchaus von NASA forschern bestätigt dass die Sonne 2012 von der Aktivität einen Höhepunkt erreichen wird (deshalb auch unsere "globale Erwärmung"...) und ebenso dass historisch gesehen umwälzende Gesellschaftliche Ereignisse (Franz. Rev.) wohl mit erhöhter Sonnenaktivität einhergehen da es die Psyche der Mensche beinflusst..

    Zitat von "Dieter"

    Vielleicht stinkt auch nur Deine Oberlippe.


    Nein ich putz mir die Zähne :P


    das mit dem Rauch kommt einfach drauf an wenn da 10m dazwischen sind und kein wind ist dann kommt auch kein rauch an aber ansonsten schon... und jetz mal ganz im ernst was ist toll daran sich Nervengift gemischt mit Teer und sonstigen lustigen dingen von überwiegend Amerikanischen Konzernen durch die Lungen zu ziehen ?

    Zitat von "DeutscherSohn"


    Wenn ich mir als Nichtraucher nicht mehr diesen ekelhaften Qualmgestank geben muss , dann ist das für mich persönlich schon in Ordnung. In den eigenen vier Wänden können die ja gerne 100 Schachteln am Tag rauchen. Das sehen Raucher nur selten wirklich ein , dass sie ja anderen ihren Gestank aufzwingen.


    wohl wahr !


    Ja ich gehe ab und an in ne Raucherkneipe weil die Kneipe an sich cool ist und da beschwer ich mich natürlich NICHT über den Rauch ich geh ja freiwillig da hin (wenn manche leute ihre Kippe in den Becher legen und einfach nur abqualmen lassen obwohl se net rauchen und den dann noch mitten vor mich stellen müssen krieg ich trotzdem nen agress..) aber grade an Bahnsteigen,Bushaltestellen etc. obwohl das im freien ist stinkt das sehr wohl ! mir fällts auch nachts auf wenn ichs Fenster auf habe und die olle einen Stock unter mir zum Fenster rausqualmt das zieht alles bei mir rein

    Und wieder schön aufeinander einprügeln :D


    1. falls du dich auf den Post von Hybris beziehst dann musst du auch die "Vergangenheit" bedenken die du vermutlich net kennst :D das is mehr ne kleine Stichelei als ne "Kritik" an "Rassismus"
    2. mach dir nen Account und meld dich an ^^ dann solltest du nach ner Weile merken dass hier die verschiedensten Meinungen vertreten und diskutiert werden und EIGENTLICH niemand "unerwünscht" ist ... gut nen paar habens vlt. nicht immer so mit guten Nerven und der Höflichkeit aber man muss ja net immer alles persönlich nehmen :)

    Diese "Kultur" wie du sie nennst ist allerdings keine Kultur da die Vuvuzelas erst seit wenigen Jahren überhaupt existieren (billiger Plastik Schrott aus den lieben US und A mit schön viel Giftstoffen drin in China hergestellt) aus der Afrikanischen Kultur wären andere Hörner (irgendwas Cuvuzela oder so) welche von den einheimischen Rindern stammen und auf denen man verschiedene Melodien und Tonlagen spielen kann und nicht wie mit diesem Plastikscheiss einfach monton reinblässt ... Dieses gerede (teilweise) dass es Afrikanische Kultur wäre ist einfach stupides gelaber genauso wie die Behauptung Deutschland wäre ein Einwanderungsland..