Beiträge von DeutschlandMussLeben

    Sicher, es dürfte sich dabei nur um frei verfügbare und nicht indizierte CDs handeln und die Einträge müssten dann von einem für den Bereich zugewiesenen Moderator überwacht werden. Je nachdem wie die Admins und Mods hier aufgestellt sind, wäre das durchaus möglich. In anderen Foren gab es das.


    Wenn zusätzlich eingeführt wird, dass nur aktive User den Bereich nutzen können, erspart man sich Spam durch Personen, die sich nur anmelden, um zu (ver)kaufen und sich nach Sperrung einen neuen Account anlegen und nach ggleichem Schema sich wieder nur dort einbringen.


    Das sind nur erste grobe Ideen. Wenn der Wille da ist, sowas durchzuführen, kann man sich ja gezielt per PN genauer darüber austauschen. Das im rechtlichen Rahmen durchzuführen ist jedenfalls durchaus machbar...

    Richtig, mir als Sammler fehlt einerseits der Markt für Raritäten/Sondereditionen/Demos etc. und zum anderen die damit verbundene Möglichkeit, sich über Pressnummern und Versionen auszutauschen, um zu überprüfen, ob man bei CD XYZ ein Original oder Bootleg erstanden hat.

    Hallo!


    In anderen Foren gab es "Flohmarkt"-Rubriken für CDs, DVDs, LPs und vieles mehr, die ab einer gewissen Beitragszahl bzw. bei einem entsprechenden Ruf für das jeweilige Mitglieder freigeschaltet wurde. Ist es angedacht, auch hier so eine Sektion entstehen zu lassen?