Beiträge von Barbarossa

    Zitat von "SelbstSchutz"


    Ansich ja symphatisch, aber sein "Israel ist geil"-Gesülze nervt!


    Ist jetzt nicht 1:1 von mir, unterstreicht allerdings sinngemäß das, was ich in einem anderen Thema schon zur Sprache gebracht habe:


    "Etwas, das weder die Türken noch diverse Christen verstehen werden: ohne die jahrzehntelange jüdische Unterwanderung des gesamten deutschen Film- TV- und Pressewesens wäre es NIE, NIE, NIE soweit gekommen!


    Wie lief das denn die ganzen Jahre über ab ?
    Da hat man die Ausländer gehuddelt und genuddelt und wehe, es sagte einer was gegen diese Leute, wenn die sich unter aller Sau benahmen. Und jetzt auf einmal feiern die hier einen Sarrazin, einen Wilders – und wie sie alle heissen. Wenn man sich das ganze Hickhack um diese sogenannten rechten Bewegungen (Wilders & co) so ansieht, möchte man nur wissen, aus welcher Logen die Kohle für diese “Bewegung” kam!


    Selbst auf solche, längst überholten Begrifflichkeiten wie rechts und links fallen die Massen immer noch rein!"

    Zitat von "RockNORD"


    Die Polizei fand die Aktion nicht lustig und vermutete eine unangemeldete Versammlung. Da offenbarten die Männer sich als BR-Mitarbeiter. Die Polizei nahm die Personalien auf und wies den „Demonstranten“ einen etwas abseitiger liegenden Platz zu. Jetzt prüft der Staatsschutz, ob ein Vergehen vorlag.


    Ich weis genau wann der Staatsschutz gar nicht erst zu prüfen angefangen hätte.
    Dank im Namen des Volkes an die selbstlosen aufklärerischen Journalisten, welche uns aufzeigten wie gefährlich wir kurz vor dem totalen Rechtsruck stehen.

    Wieso werde ich nie richtig verstanden? :wink:


    Gut, mit Sozis meinte ich als explizites Beispiel Genosse Sarrazin, welcher auf einen Parteiausschluss wohl eher mit einem halblebigen Lächeln reagieren würde. Fakt ist jedoch, dass wenn die ethnischen Europäer zum verschwinden gebracht worden sind, sich hier nahtlos übergehend eine unzählige Anzahl von -man möchte schon fast sagen- "Wilder" tummelt, mit welchen es schwierig werden wird die heile Welt für die Elite zu erschaffen. Was kann als Endlösung also nur dienen: Die ethnische Verderbung der Völker und Reduzierung der gesamten Menschheit.


    Es juckt ihnen in den Fingern. Ihr Kalender läuft ab.

    Zitat von "DeutscherSohn"


    Und das ist erst der Anfang....


    ...vom Ende mein Freund, vom Ende. Die ganze Sache stinkt mir langsam bis zum Himmel, wie sich die CDU selbst versenkt und die Sozis anfangen unsere altbekannten Parolen rauszuposaunen. Der Plan läuft fein säuberlichst und wir drucken Aufkleber. Über Jahre akurat hingezüchteter Abschaum wird von heute auf morgen aus dem Land getrieben werden und alles nur für ein Ziel: dass wir anschließend unsere neuen Götzen anbeten und uns feierlichst von ihnen restlos vereinnahmen lassen.
    Für das Proletariat charismatische Politiker verlassen derzeit reihenweise die aktive Bühne und schmettern nur noch so aus dem Hintergrund mit Schriftwerken darauf los, welche das sogenannte Übel unverblümt beim Namen nennen. Lösungen präsentieren sie, abgesehen von den gut 35 Jahre zu späten konservativen Heißlufttiraden, freilich keine Vernünftigen, da sie mit Diesen sich aktuell selbst ins Aus stellen würden. Mistgabel und Fackel werden schon von allein zum Einsatz kommen. Dafür wird momentan auch wirklich alles gegeben. Und die Deutschen sind bei Gott zu allem fähig, solange es nur jemanden gibt der ihnen das gewünschte lange und überzeugend genug eintrichtert.
    Die dunkle Macht begibt sich in den Wandel, sich für die Zukunft rest- und ausnahmslos zu manifestieren. Doch wird sie dieses Ziel glücklicherweise nur über einen sehr wackligen Grat erreichen können.

    Kenne das Problem ebenfalls, daß sporadisch die Antwort-/Vorschaubuttons nicht betätigbar sind, weils da was verschoben hat. Zurück und nochmal neu auf "Antwort" ist der Feheler weg. Bei aktualisieren möglicherweise auch.


    Den Fehler hab ich zu Hause (Opera), wie im Geschäft (explorer).


    Wird wohl ein Ladefehler sein. Eigentlich auch nicht weiter schlimm. Passiert auch eher selten.

    Zitat von "Welde"


    Hab gestern Abend auf N24 die Sendung von Paolo gesehn da war einer von der CDU und eine von den Grünen irgendwann meinte Friedmann zu der Grünen Oschi die nur vor sich hingestottert hat und gelabert hat von wegen ja wir machen ja soviel für integration und ja und überhaupt "wenn die Leute diese Sendung sehen und sie hören sagen sie alle JA Sarazin hat recht" da war ich schon en bissl erstaunt ^^ aber seine arrogante scheiß Art hatte er trotzdem drauf..


    Der Friedlhuber provoziert quasi in sämtliche Richtungen um sich herum. Rechts, links, vorne, hinten, oben, unten. Und bei genauem hinsehen widerspricht er sich doch auch pausenlos selber und greift seine Thesen von dieser Woche nächste Woche schon wieder so an, als hätte er sich niemals in entferntester Art und Weise so geäußert.


    Man kann sagen, er ist quasi der Hooligan unter den Sprechmeistern. Hauptsache drauf und gut is.



    Zitat von "DeutscherSohn"

    Dazu ist er noch kriminell , da er mal mit Drogen zu tun hatte.


    Ja, aber Christoph Daum ist cool. :wink: