Beiträge von Idealist

    Der einzige Verein mit dem ich Erfahrung hab war die NPD und mein Gott...was für eine Enttäuschung..

    70% Geistig umnachtete Alkoholiker...mindestens... ich hab mich oft soo "fremdgeschämt"....

    Eigentlich gab es nur 2 Leute mit denen ich was anfange konnte... der Vorsitzende selber,und der Chef einer nahestehenden,nun verbotenen Kameradschaft.....aber der Rest war nur saufen,doof rumlabern...mit harmlosen deutschen Stress anfangen...aber vor 15 jährigen Türken weglaufen...


    Ach und da gab es noch 2 Brüder ...Nachnahme fängt mit Bü. an... die wahren auch anständig.

    Also seit ich mich mit der "deutschen Fechtschule" befasse... muss ich sagen ich hab irgendwie keine Angst mehr vor Messern...ist vieleicht Naiv aber ich bin mir 95% sicher das jemand der nur aus dem Instinkt angreifend,ohne im "Ringen am Dolche" trainiert zu sein... keine Chance gegen mich haben würde...

    Es gibt zahlreiche Technicken die alle Arten des "instinktiven" Angriffs... also der "Eispickel Stich" von oben nach unten,oder der grade Stich oder so... auf für den Angreifer fatale Weise gekontert werden können.

    In den meisten Fällen bedeutet "fatal" dann mindestens Armbruch.

    Schaut euch zb mal die verschiedenen Variationen einer Technick an die "Schlüssel" gennant wird und vom Italienischen Waffenmeister Fiore dei Liberi stammt... Fiore hat 5x als "Champion" für reiche Leute im "Gottesurteil" gekämpft... also gerichtliche Duelle auf Leben und Tod... er hat sie alle 5 unverletzt gewonnen.

    Der Kerl wusste genau was er tut und das seine Technicken funktionieren.... hier schaut euch mal den Schlüssel an.... und das ist nur einer von vielen Techniken...