Heil Hühnchen - Hitler-Restaurant in Thailand

  • "Heil Hühnchen": Ein thailändischer Gastronom klaut kurzerhand das Logo von Kentucky Fried Chicken. Dass er KFC-Gründer Colonel Sanders ausgerechnet mit Adolf Hitler ersetzt und sein Geschäft auch nach dem Diktator benennt, sorgt nicht nur bei Kunden für Irritationen.


    Zum immerweißen Anzug trägt der Mann eine schwarze Fliege, Spitzbart und Brille. Gütig lächelnd prangt sein Bild auf rotem Grund, daneben ein Schriftzug: "KFC" - Kentucky Fried Chicken. Mit mehr als 18.000 Filialen in 120 Ländern ist KFC eine der größten Fast-Food-Ketten der Welt. Charakteristisch für KFC ist seit der Gründung 1930 der Fokus auf Hühnchen-Produkte - und das legendäre Logo mit Firmengründer Harland "Colonel" Sanders.


    Hier geht es weiter...

    Lasst euren Körper vergessen, was tierische Produkte sind - euren Verstand aber nicht.