Erneute Verbote! 3 auf einen Streich

  • [img='http://www.rocknord.net/forum/upload/avatars/utool_f_1345710125_106.jpg','left'] Erneuter Schlag gegen Neonazis: In Nordhrein-Westfalen hat die Polizei am Donnerstagmorgen mit einer groß angelegten Razzia in der rechten Szene begonnen. In Dortmund sollen 93 Objekte durchsucht werden, wie eine Polizeisprecherin mitteilte. Dabei handele sich es sich um den bisher umfangreichsten Schlag gegen Rechtsextremismus durch das Polizeipräsidium Dortmund. 600 Beamte sind im Einsatz. Die Polizeiaktion begann um 6 Uhr und sollte bis in den Vormittag dauern.


    Auch im Raum Aachen wird die Polizei aktiv. Dort sowie in Düren und Heinsberg durchsuchen mehr als 200 Ermittler ebenfalls seit 6 Uhr 48 Wohnungen von Rechtsextremisten. Auch dabei handele es ich um den bislang umfangreichsten Schlag gegen Rechtsextreme.


    Hier geht es weiter...

    Lasst euren Körper vergessen, was tierische Produkte sind - euren Verstand aber nicht.

  • Jeder Staat wendet mehr oder weniger erfolgreich Repressalien gegen unerwünschte Personenkreise an, das ist Usus im weltweiten Politgeschehen durch alle Zeiten hindurch. Und auch diejenigen, welche heute bekämpft werden, würden dassebe tun, wenn sie morgen an die Macht kämen.


    Ich lehne die BRD nicht ab, weil sie versucht, sich zu schützen, sondern weil dieser Staat ein dysgenischer Staat ist. Damit bekämpft die BRD nicht bloß irgendwleche politischen Zirkel, sondern das ganze Volk, jene, welche diesen Staat mit ihrer Leistung und ihrem Einkommen überhaupt am Leben erhalten.
    Allein die Tatsache, dass die BRD in den letzten 60 Jahren es nicht einmal zustande gebracht hat, zwischen jenen zu differenzieren, welche dem Staat durch ihre Qualifikationen nützlich sein könnten, und jenen, welche den Staat nur sozial und ökonomisch belasten, zeigt, dass die BRD ein selbstzerstörerischer Staat ist.


    Man kann auch als Gegner der realexistierenden Demokratie ihre Rechte einfordern; ganz einfach aus dem Grunde heraus, weil ein Staat, der gegen seine eigenen Prinzipien verstößt und sich "präventiv" selbst abschafft, keine idealistische oder rechtliche Legitimationsgrundlage mehr hat. Seine einzige Legitimation ergibt sich dann aus der Repression heraus. Dies ist dann die schrittweise Transformation einer Demokratie in eine Diktatur, welche andere Ziele haben mag als andere Diktaturen, aber dieselben Mittel anwendet.
    Und gegen jeden, der versucht, die FDGO abzuschaffen, hat jeder Deutsche das Recht auf Widerstand, auch wenn diejenigen sich selbst als "oberste Repräsentanten" der Demokratie bezeichnen.