ER schon wieder! Grab von Hitlers Eltern aufgelassen

  • [img='http://www.rocknord.net/forum/upload/avatars/utool_f_1333103359_106.jpg','left'] Das Grab von Adolf Hitlers Eltern auf dem Friedhof von Leonding ist aufgelassen worden. Die Nutzungsberechtigte hat der Auflassung zugestimmt. Das Grab wurde immer wieder von Rechtsextremen als Pilgerstätte benutzt.


    Der Grabstein wurde am Mittwoch weggenommen, die Ruhestätte könne neu verwendet werden, so Pfarrer Kurt Pittertschatscher. Exhumiert worden sei nichts. In dem Grab lagen die sterblichen Überreste von Hitlers Vater Alois, der 1903, und seiner dritten Frau Klara, die 1907 starb.


    Hier geht es weiter...

    Lasst euren Körper vergessen, was tierische Produkte sind - euren Verstand aber nicht.

  • Schade, sind wir doch jedes Jahr min. einmal dorthin gefahren...

    "Wenn eine fremde Macht ein Volk ermahnt, die eigene Nationalität zu vergessen, so ist das kein Ausfluß von Internationalismus, sondern dient nur dem Zweck, die Fremdherrschaft zu verewigen."


    Friedrich Engels (1820 - 1895)

  • Sobald er die Hakenkreuzschaltung eingebaut und den Doppelvergaser richtig eingestellt hat.

    Die Wahrheit ist doch, daß niemand von der Wahrheit lebt und die Wahrheit deshalb niemanden interessiert.