Spricht Bände: Zecken-Klub ruft zu Gewalt auf.

  • [img='http://www.rocknord.net/forum/upload/avatars/utool_f_1326236935_2.jpg','left'] Es ist ein Skandal, wie der FC St. Pauli mit seinen Problem-Fans umgeht. Anstatt sie zu bestrafen, werden sie geschützt. Und, was noch viel schlimmer ist: Sie werden sogar dazu aufgerufen, Gewalt auszuüben! | Diese Aussage von Sven Brux, immerhin Sicherheitschef des FC St. Pauli, ist bei „Radio Hamburg“ für Millionen zu hören: „Wenn irgend so ein Nazi meint, er könnte im St. Pauli-Block derartige Sprüche loslassen, dann muss der auch das Gefühl haben, dass ihm das gesundheitlich nicht ganz gut tut." Diese Worte sind Teil einer Erklärung des Zweitligisten zu den bösen Ausschreitungen am vergangenen Freitag beim Hamburger Hallenturnier. 90 Menschen waren verletzt worden! 74 Menschen wurden in Gewahrsam genommen! Zwei verhaftet! Dabei handelte es sich bei 72 Personen um Menschen, die den Fans des FC St. Pauli zugeordnet werden!


    Hier geht´s weiter...

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon