Was 'Der Spiegel' vor Ergreifung der 'Döner-Mörder' berichtete...

  • [img='http://www.rocknord.net/forum/upload/avatars/utool_f_1321390476_2.jpg','left'] Döner-Morde: Aufklärung scheitert an Justiz | Die Nürnberger Soko "Bosporus" stand womöglich kurz davor, die neun sogenannten Döner-Morde aufzuklären: Ein Informant forderte nach SPIEGEL-Informationen Geld und das Entgegenkommen der Justiz. Die Verhandlungen scheiterten jedoch. | Bei einer der bislang größten Mordserien in Deutschland starben seit 2000 acht Türken und ein Grieche in ihren Kleinbetrieben durch Schüsse ins Gesicht. Ein Informant aus der mafiösen Organisation türkischer Nationalisten, die für die Taten verantwortlich sein sollen, war nach SPIEGEL-Informationen nun bereit, die Ermittler zur Tatwaffe, einer Ceska Typ 83, zu führen. Die Pistole befindet sich angeblich in einer Villa in der Schweiz in der Nähe des Bodensees.


    Hier geht´s weiter...


    Ausserdem hier...

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon