Der Anfang vom Ende? USA verliert Toprating.

  • [img='http://www.rocknord.net/forum/upload/avatars/utool_f_1312654237_2.jpg','left'] Die letzte Woche an den Finanzmärkten war dramatisch. Doch es war möglicherweise nur ein Vorgeschmack auf das, was noch kommen wird: die totale Erosion in das Vertrauen des Geldsystems. Der Crash an den Aktienmärkten als Vorbote des totalen Bankrotts aller westlichen Industrienationen. Eine Währungsreform wird immer wahrscheinlicher. Die Rating-Agertur Standard & Poor's wagt einen Tabu-Bruch und stuft die Kreditwürdigkeit der größten Wirtschaftsnation herunter. Die USA verlieren ihr Toprating. Ausblick negativ. Die außerbörslichen Kurse am Wochenende schon wieder im freien Fall. Die nächsten Tage werden grausam sein an den Finanzmärkten.


    Man muss das Geldsystem nicht verstehen, um zu kapieren, dass die Situation derzeit außer Kontrolle gerät. Was die Menschen sehen: Überall Schulden und überall noch mehr Schulden. Langsam begreift es auch der Dümmste: Die Situation ist aussichtslos. Der Westen hat im wahrsten Sinne des Wortes jeden Kredit verloren. Das Vertrauen ist verspielt. Das Spiel ist aus.


    Zweieinhalb Jahre haben Finanzexperten und Politiker rund um den Globus versucht, das „Problem“ zu lösen. Das Problem ist nur: man kann es nicht lösen. Schulden müssen in unserem System steigen, um die Zinsen zahlen zu können. Diese werden bekanntlich nur mit neuen Krediten = Geld bezahlt. Sparmaßnahmen führen unweigerlich zu Volksaufständen. Doch um dem Volk noch mehr Opium in Form von Schulden zu verabreichen, fehlt nun die Bonität. Das Geldsystem ist am Ende, Aufschuldung wird immer schwieriger bis unmöglich.


    Kein Wunder: wer glaubt denn noch an die Rückzahlungsillusion, wenn die USA ihren Schuldenrahmen um 2,5 Billionen erweitern? Das System beruht bekanntlich auf „Vertrauen“, damit das Ponzi-Schema noch eine Weile weiter laufen kann. Aber das wurde in den letzten Wochen gründlich verspielt. Weltweit wurde die US-Pleite diskutiert, bis es zu dem oberfaulen Schuldenkompromiss kam. Resultat: Wer glaubt allen ernstes noch daran? Wahrscheinlich kaum noch jemand. Und das ist der Grund, warum die Börsen kollabieren.


    Hier geht´s weiter...

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon