Facebook gegen Zensur? Holocaust-Leugner dürfen bleiben.

  • [img='http://www.rocknord.net/forum/upload/avatars/utool_f_1286624748_2.jpg','left'] Trotz eines Appells jüdischer Überlebender will Facebook nicht die Seiten von Holocaust-Leugnern löschen. Es gebe einen bedeutenden Unterschied zwischen Seiten, die zur Gewalt gegen bestimmte Gruppen aufriefen und denen, die Meinungen über Politik, Glauben oder historische Ereignisse verbreiteten, selbst wenn diese falsch seien. | Das Internetnetzwerk Facebook hat es US-Medienberichten zufolge abgelehnt, ohne begründeten Anlass die Seiten von Holocaust-Leugnern zu löschen. In einer Antwort auf einen entsprechenden Appell jüdischer Überlebender teilte Unternehmenssprecher Andrew Noyes nach Angaben von MSNBC mit, die Problematik sei mehrfach diskutiert worden. Facebook sei aber zu dem Schluss gekommen, dass die Leugnung des Holocaust nicht gegen die Geschäftsbedingungen verstoße.


    Hier geht´s weiter...

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Endlich mal eine kluge Entscheidung!Chirurgischer Eingriff?Scheißendscheidung!Da gibt es nichts mehr hinzuzufügen...

    Volk steh auf und Sturm brich los,Donnernde Grüsse!!!