Windows 88: Polizei entfernte Hitler-Fenster im Jonastal.


  • Wer das Fenster sorgfältig mit Bauschaum hoch oben am Felsen anbrachte, ist bis heute ungeklärt. „Der Staatsschutz ermittelt gegen Unbekannt wegen des Verdachts der Verwendung von Zeichen verfassungswidriger Organisationen, da die Anbringung des Hitlerbilds strafbar sein könnte“, sagte gestern Dieter Günther von der zuständigen Polizeidirektion Gotha. „Aber es ist schon klar, dass dieser Auffassung nicht jeder Staatsanwalt folgen würde.“


    Hier geht´s weiter...

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • muhahah das nen ich mal Ideenreich wie geil hehe....da baut echt einer nen Fenster da ein oh man wie bekloppt.

    Ich bin Ich --Hasst mich oder Liebt mich--. Verändern könnt ihr mich niemals !!!