Keine Überraschung: Rechte Politiker sind hübscher als Linke.

  • Anmerkung: Ich bin durchaus der Meinung, daß jede Rasse ihre Eigenart besitzt. Bestimmte genetische Merkmale, die sich auch sozial auswirken. Neben ANDEREN Faktoren!
    Auch hat jedes Volk seinen Gen-Pool, der es mitprägt (spezielles Rassengemisch!). Hier weiche ich von der herrschenden Meinung ab. Aber diese quantitative Einschätzung von Individuen, also nicht ganzen Gruppen!, obwohl ich Dir mal unterstelle, daß Du Deine Erkenntnisse auch gerne auf ganze Volks- und Rassegruppen anwendest :wink: , aufgrund von Form und Gestalt ist eines jener erbhygienischen Auswüchse im Rahmen bestimmter Trends des 19. Jht, die ich als unwissenschaftlich kategorisch ablehne. :wink:


    Um es zu sagen: ein vorurteilsbehafteter intuitiver Schwachsinn. :lol:


    Übrigens auch in der Korrelation hübsch-rechts und häßlich-links. Aufgrund des Umfeldes (männlich) kristallisiert sich rechts meist an der Spitze eine hübsche "Führerin"! Links haben wir umfeldbedingt den Nährboden für eher Gruselweibchen an der Spitze! Aber es gibt links auch eine Menge von Sexyweibern. Siehe die "Schlampe" Bonk in Sachsen usf.

  • Hybris: Die Schädelmaße sind nur ein wichtiger Faktor von vielen. Aber ein bedeutender, z.B. in Zusammenhang mit dem Hirnvolumen etc. Die Sozialisation ist ebenfalls ein wichtiger Faktor, wobei der Veranlagung die primäre Bedeutung zukommt, da sie den Handlungsspielraum festlegt, innerhalb dessen auf äußere Bedingungen reagiert werden kann. Sicher gibt es zu jedem Beispiel von oben auch Gegenbeispiele - wichtig ist die statistische Signifikanz! Sharon Stone ist keine Jüdin, aber philosemitisch. Biologisch gesehen ein nahezu perfekter Gipfel der Evolution. Die Gesinnung spielt hier biologisch betrachtet eine untergeordnete Rolle, da sie nicht erblich, sondern erlernt ist.

  • Zitat

    Die Schädelmaße sind nur ein wichtiger Faktor von vielen. Aber ein bedeutender, z.B. in Zusammenhang mit dem Hirnvolumen etc.


    Ich sag dazu nur:



    Ansonsten stimme ich heute vorurteilsbefangen und intuitiv dem Hybris zu.

    Ich bin mir darüber klar, daß der Einzelne anbetungswürdig sein kann, die Menschheit in Gänze jedoch ein Brechmittel ist. - Joachim Fernau

  • Warum wußte ich, daß Wehrle Dieters Aussage so kommentiert?


    Wichtig: Es wurde mal wieder diskutiert. So ein schön gestaltetes Forum und niemand nutzt es. Arme Redax! Selbst Rebellin, die süße alte badische Rabaukin hat sich zum Schweigen verurteilt.

  • Reden ist Silber, Schweigen ist Gold. Immer diese Sprüche...


    ;-)


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Das sollte noch angemerkt werden:


    Zitat von "Hybris"


    Das ist übrigens die Mentalität, die Hitler in der Einschätzung Englands und umgekehrt der Bewertung der Russen das Genick gebrochen hat. Und die verantwortlich dafür ist, daß dieser Idiot das Reich und Europa vergeigt hat.


    Ist eigtl. ein anderes Thema, denn die Schädelvermessung und andere Dinge gab es auch vor IHM und in anderen Ländern, sie wurde (wenn ich mich nicht täusche) von einem Schweden eingeführt.


    Kurzum: Was England betrifft magst du aus kriegstaktischer Sich Recht haben, jedoch waren letztlich die Engländer die Idioten, da sie die ausgestreckte Hand nicht annahmen und dadurch ihr Empire und die Zukunft ganz Europas verspielten.


    Außerdem warst Du doch derjenige, der neulich mit BC-Waffen gegen die Mongoliden und Turaniden zu Felde ziehen wollte :rocken: , wohingegen ich eher ein Bündnis mit den Mongoliden in Betracht ziehen würde. Insofern ist meine Position wesentlich gemäßigter, lediglich das Menschenbild konsequenter durchdacht. Denn ein Nationalismus ohne biologische Prinzipien ist substanzlos, wie man am Beispiel des US-Patriotismus sehr deutlich erkennen kann. :idea:

  • Zitat von "Hybris"


    Anmerkung: Ich bin durchaus der Meinung, daß jede Rasse ihre Eigenart besitzt. Bestimmte genetische Merkmale, die sich auch sozial auswirken. Neben ANDEREN Faktoren!
    Auch hat jedes Volk seinen Gen-Pool, der es mitprägt (spezielles Rassengemisch!).



    Das genügt als Bio-Grundlage für Nationalisten! :wink: Genaugenommen reicht schon der letzte Satz. Für Völkische! 8)


    Du bist doch kein Nationalist, sondern ein biologisch-materialistischer Internationalist (Nordi(di)der), so wie es auch Hitler oder Himmler waren. Das könnte sogar in der Auflösung der Völker enden. Kein Wunder, daß sogar Hamsun oder Mussert mit Adi Probleme hatten, trotz ihrer Deutschfreundlichkeit. :mrgreen:


    Was gewisse militärische Dinge angeht, die Du erwähnst: Dies ist abhängig von den Verhältnissen in der Zukunft. Es kann in Asien Partner geben, die langfristig, auf Jahrhunderte gesehen, zu Todfeinden werden. Somit kann es zuerst eine Umarmung und später eine biochemische Keule geben. Ich bin da flexibel. Man nennt das Realpolitik! :idea:

  • Tolles Thema. Mir war bislang noch gar nicht bewusst, dass hübsche Politiker auch schöne Politik machen. So gesehen sollte es dem Threadstarter ja leicht fallen, die deutschen Politikerinnen unten den entsprechenden Parteiorientierungen zuzuordnen.

    Zitat von "Wehrwolf"

    Die Schädelmaße sind nur ein wichtiger Faktor von vielen. Aber ein bedeutender, z.B. in Zusammenhang mit dem Hirnvolumen etc.


    WTF?

    Zitat von "Dieter"

    Ich sag dazu nur:



    HOT!
    Edit: Naja, ich meinte das Video, klappt aber nicht :-(


  • Zitat von "schamant"


    ....


    [align=center] Na dann, links, rechts, mitte!


    ....


    erstmal willkommen im Forum.




    Ich muss gestehen bis auf die Dame von den Jusos + das Ferkel kam mir keine der Personen bekannt vor. Aber per Grafikanzeigen lässt sich das rätsel ja leicht lösen.... Wobei man Frau Schwesig, Bonk ja durchaus noch als positiv Beispiele nennen könnte ( optisch :D) aber in deine Aufzählung passt deine Signatur übrigens perfekt zum Thema (Absicht ? ) .



    Aber hier mal ein paar Bundestagsabgenordnete Gegenfrage : zu welcher Partei gehören diese..



    [Blockierte Grafik: http://www.bundestag.de/bundestag/abgeordnete17/mdbjpg/h/hein_rosemarie.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://www.bundestag.de/bundestag/abgeordnete17/mdbjpg/k/kunert_katrin.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://www.bundestag.de/bundestag/abgeordnete17/mdbjpg/l/loetzsch_gesine.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://www.bundestag.de/bundestag/abgeordnete17/mdbjpg/p/pau_petra.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://www.bundestag.de/bundestag/abgeordnete17/mdbjpg/s/stueber_sabine.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://www.bundestag.de/bundestag/abgeordnete17/mdbjpg/b/binder_karin.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://www.bundestag.de/bundestag/abgeordnete17/mdbjpg/g/groth_annette.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://www.bundestag.de/bundestag/abgeordnete17/mdbjpg/b/bulling_schroeter_eva.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://www.bundestag.de/bundestag/abgeordnete17/mdbjpg/b/behm_cornelia.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://www.bundestag.de/bundestag/abgeordnete17/mdbjpg/h/hoehn_baerbel.jpeg]




    okay langsam wirds zu Spam :D

  • Beim ersten Überfliegen, hauptsächlich Grüne und Linkspartei (mein Gott, sind da einige unappetitliche Exemplare dabei. Leckomio!).


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Zitat von "Welde"

    erstmal willkommen im Forum.


    Thx, ich weiß allerdings nicht, ob ich hier wirklich hergehöre. Angezeckt hat mich der Kollege, der auch 'ne Vegan-Signatur pflegt ;). (Tages)Politik ist eh nicht mein Thema. Für mich sind Politiker ein besonderer Schlag Menschen. Sie agieren oft so, dass man anstatt nur den eigenen Kopf zu schütteln lieber die Politiker schütteln möchte. Andererseits seh ich keine echte Alternative zu Politik, also was soll's?

    Zitat von "Welde"

    Ich muss gestehen bis auf die Dame von den Jusos + das Ferkel kam mir keine der Personen bekannt vor. Aber per Grafikanzeigen lässt sich das rätsel ja leicht lösen.... Wobei man Frau Schwesig, Bonk ja durchaus noch als positiv Beispiele nennen könnte ( optisch :D) aber in deine Aufzählung passt deine Signatur übrigens perfekt zum Thema (Absicht ? ) .


    Es ist nur insofern Absicht, als dass ich die Grünen Neoliberalen verabscheue. Ob sie häßlich oder hübsch sind, was ja maßgeblich vom subjektiven Geschmack des Betrachters abhängen dürfte, ist mir Bockwurst.
    Ich kannte übrigens nur Merkel. Hab die anderen auf gut Glück gesuchmaschint und so ausgewählt, dass die ansehnlicheren von links und die nicht so ansehnlichen von rechts kommen, als kleine Provokation :evil:. Weil ich nicht mehr 30 bin, darf ich auch ältere Semester attraktiv finden :D. Außerdem hab ich die Partei in den Dateinamen geschrieben um selbst zu wissen wer was ist ;).
    Da mir Politik ernsthaft unangenehm ist und ich damit quasi nix zu tun haben möchte, kenne ich von den neuen Bildern (außer die eine Grüne Ex-Ministerin) auch niemanden, sorry :(.


    Und ach ja, [link=http://www.augsburger-allgemeine.de/politik/Julia-Bonk-gehoert-zu-den-schoensten-Politikerinnen-der-Welt-id5427601.html]Julia Bonk[/link]^^.


    Warum werden Youtube-Videos per video-Tag eingebunden???


    Edit: Der video-Tag geht ja auch nicht :(. Gemeint ist das Video^^


    Schöne Politikerinnen - Andrea Ypsilanti ???
    Der Clip da ist wirklich krank.



    Edit 2: Okay, hab's verstanden :-)

  • Es gibt hier und dort schöne Frauen, aber der Mehrteil der Politikerinnen ist nicht schön anzuschauen, ob nun aus objektiver oder subjektiver Sicht. Aber das muss man wohl auch in so einem Beruf. Das gilt übrigens auch für nationale Politikerinnen. Auch dort gibt es nur ein paar schöne Exemplare. Und wenn ich jetzt mal auf das einfache Parteivolk herunterbreche, dann sieht es für die NPD sehr düster aus.

    Lasst euren Körper vergessen, was tierische Produkte sind - euren Verstand aber nicht.

  • Man könnte sich auf den kleinsten gemeinsamen Nenner einigen, dass PolitikerInnen den Beweis dafür erbringen, wonach die Annahme, gebildete Menschen sähen besser aus, fundamental widerlegt wird.


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Zitat von "RockNORD"


    Man könnte sich auf den kleinsten gemeinsamen Nenner einigen, dass PolitikerInnen den Beweis dafür erbringen, wonach die Annahme, gebildete Menschen sähen besser aus, fundamental widerlegt wird.


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax


    Und ich dachte, "Geist ist geil"? ;)



    Davon abgesehen, ist das aber sehr subjektiv. An der Uni rennen genug hübsche (und vor allem edle) Mädels rum. Zumindest bei den Geisteswissenschaften und so. ;)

    "Wenn eine fremde Macht ein Volk ermahnt, die eigene Nationalität zu vergessen, so ist das kein Ausfluß von Internationalismus, sondern dient nur dem Zweck, die Fremdherrschaft zu verewigen."


    Friedrich Engels (1820 - 1895)

  • Zitat von "Hybris"

    Du bist doch kein Nationalist, sondern ein biologisch-materialistischer Internationalist (Nordi(di)der), so wie es auch Hitler oder Himmler waren. Das könnte sogar in der Auflösung der Völker enden.


    Die Nation ist nicht bloß Selbstzweck, sondern Schutz- und Kulturraum des Volkskörpers, also Mittel zum Zwecke des Fortbestehens und der Höherentwicklung einer Population. Innerhalb des Genpools sollten sich die fortschrittlichsten Elemente mehren und die rückständigen/schädlichen vermindern. Und hierbei sind Form und Gestalt sehr wohl Indikatoren, die mit geistigen, psychischen und charakterlichen Eigenschaften korrelieren. Davon abgesehen kann man die Volkszugehörigkeit nicht höher bewerten als die individuelle typologische Veranlagung. Eine blonde schwedische Familie wäre für Deutschland in der Tat mehr Bereicherung als solche Evolutionsnieten wie die Ludolfs z.B. ;)

    KATHARSIS DURCH UNTERGANG

    2 Mal editiert, zuletzt von RockNORD ()

  • Zitat von "SelbstSchutz"

    Und ich dachte, "Geist ist geil"? ;)


    Unbedingt! Leider macht die Realität hin und wieder einen Strich durch die Rechnung ;-)


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Nation ist ein anderes Thema. Wir sprechen jetzt vom Volke. In der Tat sollte der Volkskörper geschützt werden. Nur Ziel und Zweck sowie Methoden spielen auch eine Rolle. So wie Du Dir das vorstellst, entspricht dies gewiß NICHT meinen Vorstellungen. Ich will keinen Zuchtstall Deutsches Volk mit restriktiven und dirigistischen Eingriffen. Im Prinzip läuft das im Bereich der Volks- und Erbhygiene auf das Gleiche hinaus wie bei Linken auf sozialer und wirtschaftlicher Ebene. Und ist widernatürlich.
    Mir geht es viel bescheidener um den Erhalt und Schutz der eigene Ethnie mit allen Stärken und Schwächen.