Rechter will nicht aussteigen = Rechte Straftat!

  • [img='http://www.rocknord.net/forum/upload/avatars/utool_f_1294257035_2.jpg','left'] Die Zahl der rechtsmotivierten Delikte im Kreis Lippe hat im Vergleich zu den Vorjahren leicht abgenommen. Dem Staatsschutz Bielefeld liegen bislang 29 Straftaten vor. „Eine abschließende Bewertung ist noch nicht möglich. Es lässt sich aber erkennen, dass das Fallzahlaufkommen bei einem weiterhin ruhigen rechten Demonstrations- und Veranstaltungsgeschehen maximal das Niveau der vergangenen Jahre erreichen dürfte beziehungsweise leicht darunter liegen könnte“, heißt es in dem Bericht. Zum Vergleich: In 2009 wurden 48 Fälle gezählt, in 2008 kam der Staatsschutz auf 39 Straftaten.


    Der Anteil der rechtsmotivierten Gewaltdelikte ist in Lippe sehr gering. Seit 2008 wurden kreisweit lediglich zwei derartige Straftaten bekannt, darunter auch ein Vorfall aus 2010. Im Februar hatte ein mutmaßliches Mitglied von „pro NRW“ - mit dem Hinweis „nicht aus der Szene auszusteigen“ - in Detmold einen Faustschlag ins Gesicht bekommen.


    Hier geht´s weiter...

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Könnte auch bedeuten, daß ein "Rechter" dem Pro-Fuzzie gedroht hat "nicht aus der Szene auszusteigen", in der er bis dato war. Dann jedenfalls würde es Sinn machen.
    Wer weiß, welcher Legastheniker für die Provinzpostille schreiben musste.

    "Wenn eine fremde Macht ein Volk ermahnt, die eigene Nationalität zu vergessen, so ist das kein Ausfluß von Internationalismus, sondern dient nur dem Zweck, die Fremdherrschaft zu verewigen."


    Friedrich Engels (1820 - 1895)

  • Es heisst ja nicht "rechte Gewalt", sondern "rechtsmotivierte" Gewalt. Das ist durchaus interpretationsfähig...


    Beispiel (Klische!!!): Türke sieht Skin. Der Musel haut dem Glatzkopf eine rein. Rechtsmotivierte Gewalt! Denn: Die Glatze hat den Krummsäbel dazu motiviert dem Rechten eine zu tafeln. Klingt logisch. Ist auch so...


    Die Pressestricher arbeiten mit allen Mitteln.


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon