NPD - Die Volksunion: Mitgliederzahl steigt sprunghaft an!

  • [img='http://www.rocknord.net/forum/upload/avatars/utool_f_1294175779_2.jpg','left'] Nachdem die Rechtsextremisten von DVU und NPD ihr Zusammengehen besiegelt haben, kann die neue Partei mit einer prall gefüllten Mitgliederkartei aufwarten. Nicht nur ein Prestigeerfolg für die Neonazi-Partei. Die Mitgliederzahl der rechtsextremen NPD wird durch die Fusion mit der Deutschen Volksunion (DVU) nach Einschätzung von Verfassungsschützern auf voraussichtlich 9000 steigen. Diese Zahl sei realistisch, berichtete der Berliner „Tagesspiegel“ vom Mittwoch unter Berufung auf Verfassungsschützer. Nach den vorläufigen Zahlen für 2010 hatte die NPD demnach allein nur rund 6600 Mitglieder, das sind 200 weniger als im Jahr davor. Die Zahl der DVU-Mitglieder wurde zuletzt noch auf 3000 geschätzt. Die beiden rechtsextremen Parteien haben sich Ende Dezember 2010 zusammengeschlossen.


    Hier geht´s weiter...

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Sehr feine Sache das wurde ja auch mal Zeit und ich denke dies war eine wahrlich gute Entscheidung für beide Seiten.

    Ich bin Ich --Hasst mich oder Liebt mich--. Verändern könnt ihr mich niemals !!!