Sinti und Roma: 'Asylbewerber'-Welle vom Balkan rollt.

  • [img='http://www.rocknord.net/forum/upload/avatars/utool_f_1289752627_2.jpg','left'] Immer mehr Menschen [gemeint sind Zigeuner -Redax-] aus Serbien und Mazedonien beantragen in Deutschland Asyl, vor allem Sinti und Roma. Nach SPIEGEL-Informationen sorgen sich die Innenminister der Länder über den wachsenden Zustrom - zumal bald die Visumpflicht für Albaner und Bosnier fällt. Wer aus Serbien und Mazedonien in die Europäische Union einreisen will, braucht dafür seit diesem Jahr kein Visum mehr. Doch nicht nur Touristen nutzen die einfachen Reisemöglichkeiten, sondern auch eine steigende Zahl von „Asylbewerbern“, vor allem Roma. Die Zahl der Asylanträge serbischer Staatsbürger stieg von 129 im Juli auf 800 im September, also um das Sechsfache. Bei Mazedoniern kletterten die Zahlen im selben Zeitraum von 107 auf 521.


    Insgesamt waren es in den ersten neun Monaten dieses Jahres rund 3000 Antragsteller aus den beiden Balkanstaaten - und nahezu ausnahmslos wurden die Anträge von den deutschen Behörden als unbegründet abgelehnt.


    [url=http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,729006,00.html]Hier geht´s weiter...[/url]

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Da könnte man rein theoretisch die Arbeitslosenzahlen ein gutes Stück senken , wenn man genügend Grenztruppen aufstellt , welche Deutschland gegen diese Schmarotzer-Angriffe verteidigen und das Zigeunergesocks zurückschlagen. :roll:

  • Zitat


    Insgesamt waren es in den ersten neun Monaten dieses Jahres rund 3000 Antragsteller aus den beiden Balkanstaaten - und nahezu ausnahmslos wurden die Anträge von den deutschen Behörden als unbegründet abgelehnt.


    Es geschehen noch Zeiten und Wunder!
    Aber die paar Landfahrer sind wahrlich kein Problem, das sollte klar sein!

    "Wenn eine fremde Macht ein Volk ermahnt, die eigene Nationalität zu vergessen, so ist das kein Ausfluß von Internationalismus, sondern dient nur dem Zweck, die Fremdherrschaft zu verewigen."


    Friedrich Engels (1820 - 1895)

  • Na wo wir gerade beim Thema sind wo ist eigentlich unser Zigeuner Freund "Aryan Christian" ??? Scheint wohl nicht mehr Aktiv hier zu sein er könnte doch bestimmt dazu was schönes Schreiben ;)

    Ich bin Ich --Hasst mich oder Liebt mich--. Verändern könnt ihr mich niemals !!!

  • Zitat von "Niederrhein"

    Na wo wir gerade beim Thema sind wo ist eigentlich unser Zigeuner Freund "Aryan Christian" ??? Scheint wohl nicht mehr Aktiv hier zu sein er könnte doch bestimmt dazu was schönes Schreiben ;)


    Der ist schon unterwegs.


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon