Fuckin' crazy? Deutsch soll ins Grundgesetz.

  • [img='http://www.rocknord.net/forum/upload/avatars/utool_f_1288779495_2.jpg','left'] Darlehen werden zu „easy credits“. Telefontarife heißen „call and surf“. Und der Hausmeister wird zum „facility manager“. Das will der „Verein Deutsche Sprache“ (VDS) ändern! Seine Forderung: Deutsch soll ins Grundgesetz! Kommenden Dienstag übergibt der Verein 46.000 Unterschriften an Bundestagspräsident Lammert. Vorbilder des Projekts sind Frankreich, Österreich, die Schweiz, wo die Landessprache längst Verfassungsrang hat. „Kein anderes Land gibt seinen wichtigsten Grundwert, die eigene Sprache, so leichtfertig preis wie wir Deutschen“, klagt VDS-Chef Holger Klatte.


    Quelle: Vier grosse Buchstaben

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

    Einmal editiert, zuletzt von RockNORD ()

  • Ich verstehe eh nicht warum sich die Leute von Worten wie Roomcleaning Managerin beeindrucken lassen. Putzfrau ist Putzfrau. Und man muss sich doch nicht schämen Putzfrau zu sein. Ist besser als arbeitslos und faul.

  • Glücklicherweise hat sich das im täglichen Sprachgebrauch noch nicht durchgesetzt. Was mich dabei vielmehr stört, sind Formulierungen wie "Sorry" usw.!

    "Wenn eine fremde Macht ein Volk ermahnt, die eigene Nationalität zu vergessen, so ist das kein Ausfluß von Internationalismus, sondern dient nur dem Zweck, die Fremdherrschaft zu verewigen."


    Friedrich Engels (1820 - 1895)

  • Ich fürchte, das dieser Antrag abgeschmettert werden wird, mit der Begründung das keine Notwendigkeit dafür bestünde.

    Die Kontrolle der Medien ist die Kontrolle des Geistes
    Cabal


    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke
    George Orwell


    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart
    Curt Goetz

  • Zitat von "Piko"


    Das schlimmste Wort ist immernoch "chillen" bzw. "chillig".


    Muß man dosieren wird sonst zu scharf. Bekloppter finde ich da so Sachen wie "bon voyage" für "guten Appettit". :P

    Im Intercity, Hamburg-Köln
    mach ich's mir bequem.
    Der Zug fährt heute pünktlich ab,
    das ist angenehm.

  • :lol:


    Das heisst „Gute Reise“.


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Ok also heisst es demnächst wenn man einen netten angepassten Migranten (oh man wie viele Lügen in einem Satz) in den Allerwertesten tritt : "Bon Voyage Ali, Mehmet, Mustafa, Dönertier". Was dann soviel heisst wie Gute Reise. ;)

    Ich bin Ich --Hasst mich oder Liebt mich--. Verändern könnt ihr mich niemals !!!