BRD real: Hamburger Justiz-Kaputtniks bieten Tätern eine Bühne.

  • [img='http://www.rocknord.net/forum/upload/avatars/utool_f_1287519437_2.jpg','left'] Beleidigungen, Handgreiflichkeiten, Respektlosigkeit gegenüber dem Gericht – und dann auch noch eine üble Verhöhnung des Opfers! Die Szenen vor dem Hamburger Landgericht bei der Prozessfortsetzung gegen Ayhan K. (15), Robin A. (15) und Candan A. (18) – sie schockieren fast ebenso wie die skrupellose Gewalttat vom 20. März, als die drei Teenager am Billstedter Bahnhof den 20-jährigen Stephen S. fast tottraten. Eltern und Angehörige der mutmaßlichen Täter griffen Montag Vormittag Pressevertreter an, eine Frau schlug mehrmals gegen eine Fernsehkamera. Die Angehörigen, die nur gebrochen Deutsch sprechen, spuckten dabei Vokabeln wie „Hure“, „Schlampe“ und „Nutte“ aus.


    Hier geht´s weiter...

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Alles Luege! Diese freundlichen Menschen mit Ihrer vielseitigen Kultur und ihrer Herzlichkeit sind eine Bereicherung fuer uns alle. Das von Ihnen gezeigte Verhalten resultiert nur daraus, dass wir uns nicht genug bei der Integration dieser liebenswuerdigen "Menschen" anstrengen. Also bitte schnell den Multi-Kulti-Linken-Gruenen-Schwachsinss-Integrations-Etat erhoehen.

    Art 146
    Dieses Grundgesetz, [...], verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem
    eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung
    beschlossen worden ist.


    Lasst uns daran Arbeiten!

  • Interessant, das sowas auf bzw. in der BLÖD steht... waren die sonst doch eher "verschwiegen", was solche Thematik angeht.

    Die Kontrolle der Medien ist die Kontrolle des Geistes
    Cabal


    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke
    George Orwell


    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart
    Curt Goetz

  • Zitat


    Interessant, das sowas auf bzw. in der BLÖD steht... waren die sonst doch eher "verschwiegen", was solche Thematik angeht.


    Vielleicht soll das Volk langsam auf einen eventuellen Rauswurf der Musesl vorbereitet werden...
    Wenn in der Springerpresse irgendetwas gegen Musels steht (siehe auch Sarazzin-Debatte) steckt da mit Sicherheit System hinter. Denn nichts was die veroeffentlichen ist nicht vorher von hohen Tieren einer gewissen religioesen Minderheit abgesegnet worden!

    Art 146
    Dieses Grundgesetz, [...], verliert seine Gültigkeit an dem Tage, an dem
    eine Verfassung in Kraft tritt, die von dem deutschen Volke in freier Entscheidung
    beschlossen worden ist.


    Lasst uns daran Arbeiten!

  • Die Richter werden sich schon paar gute Ausreden einfallen lassen um unsere Kulturbereicherer das Gefängnis zu ersparen.
    Die ganze Sippschaft sollte man aus dem Land prügeln!