Bitte nicht vergessen: Zahl rechtsextremer Websites auf Höchststand!

  • [img='http://www.rocknord.net/forum/upload/avatars/utool_f_1283683572_2.jpg','left'] Der Bestand der Zivilgesellschaft ist in ernster Gefahr: Rechtsextremisten sind mit ihren Hassparolen immer stärker im Internet aktiv und versuchen dort Jugendliche für ihre Propaganda zu gewinnen. Das geht aus dem Jahresbericht hervor, den die gemeinsame Stelle der Bundesländer für den Jugendschutz, jugendschutz.net, in Berlin vorlegte. Sie registrierte im vergangenen Jahr 1872 deutschsprachige Websites aus der Neonazi-Szene - das waren 237 mehr als im Jahr 2007 und 839 mehr als noch 2005. --> Zum Vergleich: In Deutschland werden aktuell allein 505 Mio. Internetseiten (inkl. Unterseiten) mit de-Domains gehostet, Tendenz weiter steigend. Das heisst 0.000003% der Internetseiten wären in Bezug auf den Jugendschutz vor einem fragwürdigen Hintergrund zu betrachten. Das ist natürlich eine erschreckende Zahl von brachialer Bedeutung, die noch viel ungemütlicher und bedrohlicher erscheint, wenn man bedenkt, dass a) viele "rechte" Internetseiten Domains wie .com, .net, .info, .org usw. verwenden und b) überhaupt nicht in Deutschland gehostet sind, was widerum bedeutet, dass ihr Anteil an der Gesamtzahl aller Internetseiten somit noch wesentlich geringer ausfällt.


    Aber gut, dass gegen diese epidemieartige Ausbreitung endlich etwas unternommen wird...


    Die Arbeitsstelle beobachtet auch, dass sich Neonazis immer stärker über eigene Communitys im Internet vernetzen. Nach Angaben von jugendschutz.net verdreifachten sich die deutschsprachigen neonazistischen Netzwerke innerhalb eines Jahres nahezu auf mehr als 90. Auch die Zahl der registrierten NPD-Angebote stieg um knapp 30 Prozent auf 242.


    Quelle: RockNORD Recherche

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

    Einmal editiert, zuletzt von RockNORD ()

  • Und voraus RockNord, pfui Teufel ihr Nazis, ihr hab mich total verdorben.
    Jetzt muß ich selber sehen, wie ich aus dieser braunen Soße raus komme.
    Hoffnung macht mir grün, in Form der Türken-Glaudia, aber am meisten versprech ich mir Hilfe von Böhmer.
    Da werde ich kulturell bereichert.


    MkG Autsch

    Ich bin geboren um deutsch zu fühlen,
    bin ganz auf deutsches Denken eingestellt.
    Erst mein Volk, dann all die Andern.
    Erst meine Heimat, dann die Welt.

    2 Mal editiert, zuletzt von Autsch ()