Zivilcourage: Sarrazin und der tägliche Volltreffer!


  • Nach einem Interview zwischen Michel Friedman und Thilo Sarrazin für die Berliner Zeitung, beschwert sich Letzterer im Anschluss gegenüber dem Fragensteller mit den Worten: „HERR FRIEDMAN, HEUTE WAREN SIE EIN ARSCHLOCH!“


    RockNORD meint: Morgen ist auch noch ein Tag...

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

    Einmal editiert, zuletzt von RockNORD ()

  • Das ist wirklich noch sehr milde ausgedrückt.
    Denn, wass der Vollpfosten Friedmann wirklich ist, darf ich hier wohl nicht sagen.


    MkG Autsch

    Ich bin geboren um deutsch zu fühlen,
    bin ganz auf deutsches Denken eingestellt.
    Erst mein Volk, dann all die Andern.
    Erst meine Heimat, dann die Welt.

  • Zitat von "Tøs"


    Kann man sich das ganze irgendwo im Internet ansehen?
    Ich will was zum Lachen haben.


    Jepp!


    Die anderen 6 Teile bitte selber raussuchen.




    So sieht's aus:
    [Blockierte Grafik: http://www.wiedenroth-karikatu…razin_Gene_Volk_Juden.jpg]



    Achso, rausgeschmissen wird er jetzt auch noch: http://anonymouse.org/cgi-bin/…sbank-wirft-ihn-raus.html

    "Wenn eine fremde Macht ein Volk ermahnt, die eigene Nationalität zu vergessen, so ist das kein Ausfluß von Internationalismus, sondern dient nur dem Zweck, die Fremdherrschaft zu verewigen."


    Friedrich Engels (1820 - 1895)

  • Für Bücher sterben Bäume... Ja nee, is klar...
    Dem Bräsigheimer Plasberg ist wirklich kein "Argument" zu dumm. Dem gehört von morgens bis abends in den Arsch getreten bis er brabbelt, ich Ali du Aysche.


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

    Einmal editiert, zuletzt von RockNORD ()

  • Generell stellt sich die Frage, ist Friedman überhaupt beleididungsfähig?!

    Im Intercity, Hamburg-Köln
    mach ich's mir bequem.
    Der Zug fährt heute pünktlich ab,
    das ist angenehm.

  • „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Friedman ist ein Paradebeispiel für ein Arschloch ! Er ist ein arroganter Schwätzer , der für sich alle möglichen Sonderrechte in Anspruch nehmen will in Sachen Meinungsäusserung , aber wehe , jemand anderes macht das mal. Dazu ist er noch kriminell , da er mal mit Drogen zu tun hatte. Wenn es wirklich ein Juden-Gen gibt , dann hat er es garantiert. Oder es ist doch Gendefekt bei ihm.

  • Hab gestern Abend auf N24 die Sendung von Paolo gesehn da war einer von der CDU und eine von den Grünen irgendwann meinte Friedmann zu der Grünen Oschi die nur vor sich hingestottert hat und gelabert hat von wegen ja wir machen ja soviel für integration und ja und überhaupt "wenn die Leute diese Sendung sehen und sie hören sagen sie alle JA Sarazin hat recht" da war ich schon en bissl erstaunt ^^ aber seine arrogante scheiß Art hatte er trotzdem drauf..

  • Zitat von "Welde"


    Hab gestern Abend auf N24 die Sendung von Paolo gesehn da war einer von der CDU und eine von den Grünen irgendwann meinte Friedmann zu der Grünen Oschi die nur vor sich hingestottert hat und gelabert hat von wegen ja wir machen ja soviel für integration und ja und überhaupt "wenn die Leute diese Sendung sehen und sie hören sagen sie alle JA Sarazin hat recht" da war ich schon en bissl erstaunt ^^ aber seine arrogante scheiß Art hatte er trotzdem drauf..


    Der Friedlhuber provoziert quasi in sämtliche Richtungen um sich herum. Rechts, links, vorne, hinten, oben, unten. Und bei genauem hinsehen widerspricht er sich doch auch pausenlos selber und greift seine Thesen von dieser Woche nächste Woche schon wieder so an, als hätte er sich niemals in entferntester Art und Weise so geäußert.


    Man kann sagen, er ist quasi der Hooligan unter den Sprechmeistern. Hauptsache drauf und gut is.



    Zitat von "DeutscherSohn"

    Dazu ist er noch kriminell , da er mal mit Drogen zu tun hatte.


    Ja, aber Christoph Daum ist cool. :wink:

    Man sieht euch überall nur fressen und saufen, Ihr alten Säue!

  • Jude müsste man sein ;-)
    Henryk M. Broder über Michel Friedmann:


    "Friedman ist kein Arschloch.
    Er ist ein selbstverliebtes Riesenarschloch."


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

    Einmal editiert, zuletzt von RockNORD ()

  • Zahlen, Fakten und Statistiken. Ziemlicher Selbstmord vom knöchernen Thilo in eine Sendung mit der Mediensau Paolo zu gehen. Eins zu Null für den Mann aus dem Land des Mannas, wir warten gespannt auf die Verlängerung. Man munkelt, dass ein längst verstorbener Dr. aus dem Rheinland im Grabe rotiert.