Fidel Castro: Jugend ist Opfer einer Verschwörung.

  • [img='http://www.rocknord.net/forum/upload/avatars/utool_f_1282501484_2.jpg','left'] Die Jugend der Welt ist nach Meinung des kubanischen Revolutionsführers Fidel Castro Opfer der Verschwörung einer Weltregierung, die sie in einen "atomaren Holocaust" führen will. In zwei seit dem vergangenen Wochenende veröffentlichten Kommentaren beschuldigte er die 1954 in den Niederlanden entstandenen Bilderberg-Konferenzen, hinter dieser Verschwörung zu stehen. Er plädierte dafür, alles zu tun, um die "physische und mentale Kraft" der Jugendlichen vor allem in den USA wieder herzustellen. Bei den Bilderberg-Konferenzen versammeln sich jedes Jahr führende Politiker, Wirtschaftsführer und andere namhafte Persönlichkeiten vor allem aus Europa und Nordamerika, um über Themen der Welt zu beraten. Castro zitiert in seinen Kommentaren ausführlich aus dem Buch "Die Geheimnisse des Clubs Bilderberg" eines russischen Journalisten namens Daniel Estulin. Die letzte Bilderberg-Konferenz fand im Juni im spanischen Sitges statt. Teilnehmer waren unter anderem Spaniens Premierminister José Luis Rodr

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Nja gaaaanz unrecht hat der gute Mann nicht wenn du dir mal anguckst wie die meisten jugendlichen (bin ja selber jugendlicher :D ) sich vom Fernsehen, Zeitschriften (guckt euch nur mal ne "girl" an... zum kotzen :D ) , Schule manipulieren lassen da denkt sogut wie keiner drüber nach was sie denn da gesagt kriegen sondern handeln danach..

  • Man sollte trotz alledem immer mit offenen Augen durch die Welt gehen und nicht alles schlucken was man in Schulen und den Medien lehrt. Traurig sind die Gestalten die danach handeln denn sie werden immer Kanonenfutter bleiben.

    Ich bin Ich --Hasst mich oder Liebt mich--. Verändern könnt ihr mich niemals !!!

  • Ja Niederrhein und was tun die meisten denn? Nicht nur die Jugend ist das Opfer; sondern die gesamte nicht eingeweite Menschheit.


    OT: Herr Castro lässt in letzter Zeit für meinen Geschmack etwas viel vom Stapel. Jeden zweiten Tag: "Castro sagt dies, Castro sagt das." Und immer irgendwie dasselbe Zeug. Klingt nach altklugem Gestammel aus beschäftigungstechnischer Langeweile. Keinen Golfplatz auf Cuba?

    Man sieht euch überall nur fressen und saufen, Ihr alten Säue!