Asis in Uniform: Polizei randaliert im Luxushotel.

  • [img='http://www.rocknord.net/forum/upload/avatars/utool_f_1280524346_2.jpg','left'] Eine Polizeihundertschaft aus Sachsen-Anhalt hatte vergangenes Wochenende die Hamburger Polizei auf dem Schanzenviertel unterstützt. Nach ihrem Einsatz gegen 23 Uhr betranken sich 16 der rund 100 Beamten im Hotel mit Bier, grölten über die Flure, störten eine Hochzeitsgesellschaft und sollen Hotelangestellte sogar verbal attackiert haben. Hamburgs Polizeisprecherin Christiane Leven bestätigte auf shz.de-Anfrage einen enstprechenden Bericht aus dem "Hamburger Abendblatt". Untergebracht waren die Polizisten in einem Vier-Sterne-Hotel. Leven: "Wir nutzen das Haus an den Elbbrücken häufiger, weil es nicht viele Hotels gibt, die kurzfristig so viele Gäste aufnehmen können." Die Polizisten müssten alle zusammen im gleichen Hotel übernachten, "um im Bedarfsfall schnell einsatzbereit zu sein."


    Ob auch Musik gespielt wurde? Wahrscheinlich das hier...








    Hier geht´s weiter...

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

    2 Mal editiert, zuletzt von RockNORD ()