Verschwörung: Hat die DFB-Auswahl bei der WM schon verloren?

  • Man muss es pragmatisch sehen.


    Oder wie ein Engländer heute sagte: "England gegen Deutschland? Dafür wurde die WM doch erfunden". Wie recht er hat.


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Zitat von "RockNORD"


    Wenn wir die Logik der Multikulturalisten hernehmen, fühlen wir uns vom Vuvuzela-Lärm provoziert. Ein guter Gastgeber nimmt Rücksicht auf seine Gäste und fährt den Krach die "Kultur" zurück, passt sich an, ansonsten muss er mit dem Verdacht des Rassismus leben. Wenn die WM vorbei ist, sollen die sich wieder 24 Stunden beschallen bis sie grinsen. Wenn es gar nicht anders geht, bis zur totalen Taubheit.


    ;-)


    Mit spiessigen Grüssen
    RockNORD-Redax


    Es ist nervtötend, keine Frage. Aber provoziert, fühle ich mich nicht.


    Warum sollten sich die Afrikaner uns anpassen? Nur weil wir in ihrem Land die Multimilliarden $€ WM stattfinden lassen?


    Das sich Afrikaner während einer WM im eigenem Land sich im Zaum zu halten haben, halte ich für Abstrakt.


    Mal ehrlich, das würden wir auch nicht machen. :lol: