Es ist soweit: Pleite-Griechen lösen Ernstfall aus.

  • [img='http://www.qpic.ws/images/9TQ15851.jpg','left'] Es ist offenbar soweit: Griechenland wird im Laufe des Vormittags formal um Finanzhilfen der EU-Staaten und des Internationalen Währungsfonds (IWF) bitten. Griechische Medien berichteten am Freitag unter Berufung auf nicht genannte Quellen, der Hilfsantrag werde um 11.00 Uhr MESZ gestellt. „Die Würfel sind gefallen, Griechenland wird sich heute an den EU/IWF-Hilfsmechanismus wenden“, meldetet die Tageszeitung „ToVima“ auf ihrer Internetseite. Die Euro-Länder wollen Athen mit bis zu 30 Milliarden Euro im ersten Jahr unter die Arme greifen - Deutschland würde davon bis zu 8,4 Milliarden Euro übernehmen. Laut dem Nachrichten-Magazin FOCUS ist es sogar „... wahrscheinlich, dass Deutschland bis Ende 2012 über 30 Milliarden Euro Kredite bereitstellen muss. Danach könnte es noch mehr werden. Griechenland ist ein Fass ohne Boden.“


    [imgr]http://www.qpic.ws/images/xM915907.jpg[/imgr] Auf den IWF könnten zusätzlich bis zu 15 Milliarden Euro zukommen. In Athen verhandeln bereits Experten des IWF, der Europäischen Zentralbank (EZB) und der Europäischen Kommission über die Modalitäten zur Hilfeleistung an die Griechen. Der Hilfsantrag Griechenlands muss von EU-Kommission, Europäischer Zentralbank (EZB) und IWF geprüft werden. Die Auszahlung des Geldes muss dann noch formell von den Staats- und Regierungschefs der Eurostaaten einstimmig beschlossen werden.


    Quelle: Focus, Bild

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

    Einmal editiert, zuletzt von RockNORD ()

  • War ja eigentlich klar , dass die Griechen den bequemen Weg gehen und sich von der EU den Hintern mit Geld vollstopfen lassen. Das i-tüpfelchen wäre jetzt noch , wenn mit Teilen dieses Geldes dann wieder gezockt wird oder Teile eingesteckt werden.

  • Warum haben wir den nicht von EU Hilfsgelder beantragt? Liegt vielleicht daran, das wir der größte Beitragszahler, oder besser gesagt Melkkuh der EU sind? :roll:

    Die Kontrolle der Medien ist die Kontrolle des Geistes
    Cabal


    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke
    George Orwell


    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart
    Curt Goetz

  • Der einzig und alleinige Ausweg für uns wäre die EU komplett in die Tonne zu treten. Aber dafür sind sie zu feige.


    Desweiteren ist dies gar nicht möglich, ich weis. Wir alle gehen unter und haben uns in Zukunft zu unterwerfen. So stehts im Plan, so wird's gemacht.

    Man sieht euch überall nur fressen und saufen, Ihr alten Säue!

  • Zitat von "Barbarossa"


    Desweiteren ist dies gar nicht möglich, ich weis. Wir alle gehen unter und haben uns in Zukunft zu unterwerfen. So stehts im Plan, so wird's gemacht.


    Auf allen Seiten wird nur mit Wasser gekocht. Ein paar Fehlentscheidungen weniger, ein späterer Winter in Rußland, und die Welt sähe heute anders aus.


    Also nicht immer so fatalistisch denken. :wink: