• Ist Alles eine Gewöhnungssache, aber das überhaupt Probleme mit dem einloggen auftreten und dann noch dieser Scheiß mit Firefox. Gut das hab ich noch nicht ausprobiert, werd ich, sobald ich wieder an meinem Rechner bin.
    Gibt es denn keine RockNord Version für Rentner?
    Manchmal war eben früher Alles besser.

  • Zitat von "Autsch"


    Ja ,eure Meinung. Für mich war das vor 5-6 Jahren alles einfacher und es waren viel mehr Leute hier.
    Ich weis nicht, aber irgendwie ist alles ein wenig eingeschlafen.


    MkG Autsch


    Vielleicht ist es wirklich nur der Gewöhnungsfaktor, aber ansonsten gebe ich Herrn Autsch schon Recht.

    Lasst euren Körper vergessen, was tierische Produkte sind - euren Verstand aber nicht.

  • Zitat von "Autsch"

    Für mich war das vor 5-6 Jahren alles einfacher und es waren viel mehr Leute hier.
    Ich weis nicht, aber irgendwie ist alles ein wenig eingeschlafen.


    Dass die Seite von 2005 ihrer Zeit weit voraus war, ist kein Geheimnis. Aber man muss halt aus den gegebenen Mitteln und Möglichkeiten das Beste machen. Das es ruhiger geworden ist, liegt nicht an der RN-Seite als solcher. Das geht anderen Foren - im Verhältnis betrachtet - genauso. Das Internet hat nicht mehr den Effekt des "Besonderen" oder des Neuen. Der Hype ist vorbei.



    Zitat von "Blockwart"

    Ist Alles eine Gewöhnungssache, aber das überhaupt Probleme mit dem einloggen auftreten und dann noch dieser Scheiß mit Firefox. Gut das hab ich noch nicht ausprobiert, werd ich, sobald ich wieder an meinem Rechner bin.


    Die "Probleme" mit dem Einloggen sind Sicherheitsaspekten geschuldet. Bringt Euere Browser auf die neuesten Versionen und beachtet die angebotenen Lösungsvorschläge! Wir wollen hier niemanden "erziehen", aber wer heute noch mit InterExplorer 6 oder 7 etc. unterwegs ist, der bewegt sich sicherheitstechnisch in einer Zeit, als das Internet noch mit Dampf betrieben wurde. ;-)


    Zitat von "Blockwart"

    Gibt es denn keine RockNORD Version für Rentner?


    Wir sind uns des demographischen Problems und der allgemeinen Überalterung durchaus bewusst, aber das RockNORD-Forum auf Steintafel auszuliefen macht wirklich keinen Sinn ;-) Bitte wertet das nicht als Überheblichkeit, aber auf die neueste Browsergeneration zu updaten und hin und wieder die Cookies zu löschen, müsste doch möglich sein?!



    Zitat von "Der_Uerdinger"

    Vielleicht ist es wirklich nur der Gewöhnungsfaktor, aber ansonsten gebe ich Herrn Autsch schon Recht.


    Bange machen gilt nicht. Siehe oben!


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

    3 Mal editiert, zuletzt von RockNORD ()

  • Viele sind ja auch ins Web 2.0 abgetaucht. StudiVZ wird auch ziemlich stark genutzt.


    Allerdings gab es in anderen Foren von uns auch schon etwas Kritik an dieser Seite. Bezog sich damals in ersterLinie auf einen Moderator (den es ja hier nicht mehr gibt) und den Hintergrund von RN.

    Lasst euren Körper vergessen, was tierische Produkte sind - euren Verstand aber nicht.

  • Zitat von "Der_Uerdinger"

    Viele sind ja auch ins Web 2.0 abgetaucht. StudiVZ wird auch ziemlich stark genutzt.


    Wir hatten ursprünglich mit dem Relaunch vor eine Mischung aus Forum und Facebook zu basteln, war aber logistisch und finanziell nicht zu stemmen.



    Zitat von "Der_Uerdinger"

    Allerdings gab es in anderen Foren von uns auch schon etwas Kritik an dieser Seite. Bezog sich damals in ersterLinie auf einen Moderator (den es ja hier nicht mehr gibt) und den Hintergrund von RN.


    Welcher Moderator war denn der schlimme Finger?
    Hintergrund von RN? Der ewige "Hannibal Lecter", oder wie?! ;-)


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Also ich muss sagen mir gefällt das Forum hier echt am Besten von allen ich war damals auch in zig angemeldet und hab zu allem meinen Senf geschrieben, wir hatten damals sogar ein eigenes mit vielen Bands "Treffpunkt Deutschland" aber das habe ich hinterher aufgelöst weil kaum noch einer schrieb. Die meisten Leute aus meiner Jugendzeit sind auch gar nicht mehr dabei weil sie andere Wege gehen. Aber was ich hier wirklich gut finde ist das die Themen Überschaubar sind und man hier auch Sachlich bleibt wenn ich mir andere Foren ansehe was da immer für ein Kleinkrieg untereinander ist, so muss ich sagen ist es hier im Humanen gut zu ertragen. Vorallem hier wird noch klassisch diskutiert mit "Rede & Antwort".
    Ausserdem finde ich gut das es recht hell gehalten wird. Klar war das RN-Forum damals auch gut aber ich denke es liegt einfach daran weil der Mensch ein Gewohnheitstier ist und sich nicht gerne auf neues einlässt. Nunja ich finde man sollte nach vorne Blicken es wird schon so angepasst das die meisten Zufrieden sind und das es sich Finanziell auch im Rahmen hält.
    Klar gehen auch viele nach VZ aber da meist um Kontakte zu knüpfen, alte Bekannte wiederzusehen...aber letzten Endes ist das WWW auch nicht mehr so interessant wie damals, damals war es was besonderes wenn man I-Net hatte heute ist es quasi "völlig Normal" dadurch ist es auch für viele Uninteressant geworden vermute ich einfach mal.

    Ich bin Ich --Hasst mich oder Liebt mich--. Verändern könnt ihr mich niemals !!!

    Einmal editiert, zuletzt von Niederrhein ()

  • Zitat von "RockNORD"

    Welcher Moderator war denn der schlimme Finger?
    Hintergrund von RN? Der ewige "Hannibal Lecter", oder wie?! ;-)


    Der Mod schimpfte sich Antireaktionär. :twisted:


    Zum zweiten Punkt gehe ich jetzt mal nicht näher drauf ein. Ist halt eine Frage des Respekts. Wer sich informieren will, findet alle Kritikpunkte im Weltnetz.

    Lasst euren Körper vergessen, was tierische Produkte sind - euren Verstand aber nicht.