Auch eine Form von Bereicherung: Immer mehr Sodomie in Deutschland.

  • Ist Sodomie ok? 0

    [img='http://www.qpic.ws/images/dV131164.jpg','left'] Es gibt verschiedene Formen von Bereicherung, und natürlich sagt uns der Artikel nicht, welche Gruppe hier die meisten Aktivitäten entfaltet. Wir können es uns auch so denken. Hessens Landwirtschaftsministerin schlägt Alarm. Immer mehr Fälle von Sodomie gelangt den Behörden zur Kenntnis.


    Die FAZ schreibt:
    Die Zahl von sexuellen Handlungen an und mit Tieren nimmt nach Einschätzung von Landwirtschaftsministerin Silke Lautenschläger (CDU) auch in Hessen zu. Zum einen berichteten Amtstierärzte, dass ihnen solche gemeinhin als Sodomie bezeichneten Verhaltensweisen immer häufiger zur Kenntnis gelangten, zum anderen belegten einschlägige Internetforen, in denen Täter sich zu solchen Praktiken bekennen oder sogar „Gebrauchsanweisungen“ geben würden, diese Entwicklung, heißt es in der Antwort der Ministerin auf eine Anfrage mehrerer CDU-Abgeordneter.


    [imgr]http://www.qpic.ws/images/PbN31427.png[/imgr] Sie vermute, dass die Taten, von denen die Behörden wüssten oder die gar vor Gericht verhandelt würden, „nur die Spitze eines Eisbergs“ seien. Dass die Strafbarkeit von Sodomie 1969 abgeschafft wurde, hält Lautenschläger für einen Fehler. Ihrer Ansicht nach bestehe nicht nur aus kriminalpolitischer Sicht, sondern vor allem zum Schutz der Tiere ein Bedürfnis, Sex mit Kühen, Schafen oder Hunden wieder zu einem Straftatbestand zu machen.


    Es ist merkwürdig, dass genau die, die das Zölibat katholischer Priester anprangern, keinen Handlungsbedarf bei Heranwachsenden mit der erzwungenen sexuellen Enthaltsamkeit im Islam sehen...


    Quelle: PI News

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

    5 Mal editiert, zuletzt von RockNORD ()

  • Jep , definitiv EKELHAFT !!! Was muss man für Fehlzündungen im Hirn haben , um es mit Tieren zu treiben ?! Es scheint leider offensichtlich , dass sich die Spirale der Perversion langsam aber sicher immer weiter dreht. Welche Tabus kann man noch brechen ? Es gibt mittlerweile Sex mit Kindern jeden Alters , mit allen möglichen Tieren ... vielleicht steigen in Zukunft noch die Fälle von sexuallen Handlungen mit Toten und verwesenden Leichen , wer weiß ?! Aber welches Tabu bleibt dann noch übrig ?

  • Wie kann man nur :kotz:


    Mir fällt dazu gar nichts ein ausser ein paar Zitate


    - Grausamkeit gegen Tiere ist eines der kennzeichnendsten Laster eines niederen und unedlen Volkes(Denis de Rougement)


    - Eine der blamabelsten Angelegenheiten der menschlichen Entwicklung ist es, dass das Wort "Tierschutz" überhaupt geschaffen werden musste.(Theodor Heuss)


    - Wenn die Tiere einander beschimpfen, sagen sie vielleicht : "Du Mensch !" (Paul Jensen)


    Und mein Lieblingszitat, wo leider der Urheber unbekannt ist
    - Wenn alle Tiere, die umsonst gelitten haben, im gleichen Moment schreien würden, würde eine unglaubliche Katastrophe die Welt verwüsten, und die wenigen überlebenden Menschen würden taub und im Wahnsinn umherirren.(unbekannt)

  • @ Simone:


    Dein letztes Zitat stammt wahrscheinlich von Oscar Grazioli, einen italienischen Tierschützer.


    @ Topic:


    Wie Aysche Böhmer immer so schön sagt, diese "Menschen" sind eine Bereicherung für uns alle. Sie hat nie gesagt, wie diese Bereicherung genau aussieht ;)

    Die Kontrolle der Medien ist die Kontrolle des Geistes
    Cabal


    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke
    George Orwell


    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart
    Curt Goetz

  • Diese verwahrloste BRD sprengt wirklich jeglichen Rahmen.
    Obwohl in anderen Ländern es teilweise noch heftiger zugeht, zumindest was den Stellenwert eines Tieres angeht.
    Dieses System zerstört uns Deutsche und diesen Bereicherern ist auf lange Sicht auch damit nicht geholfen, wenn sie hier alles in die Kiste gepustet bekommen.
    Zu guter letzt sind viele BRD-ler so abgestumpft, daß viele Tiere nicht nur grausam gehalten werden, sondern auch noch für Abartige interessant sind.
    Da ist man einfach nur geschockt und alles was der Mensch den Tieren antut, kommt auf ihn zurück!

  • Ein Christ trifft einen Moslem mit einem Hund, einem Pferd und einem Schaf.


    Christ: "Darf ich mal mit deinem Hund reden?"
    Moslem: "Hund kann nicht reden."
    Christ: "Hallo alter Hund, wie geht’s denn so?"
    Hund: "Oh, mir geht’s gut, mein Herr behandelt mich gut, füttert mich, geht zweimal pro Tag mit mir aus…"
    Der Moslem schaut ganz erstaunt.
    Christ: "Aha, darf ich mal mit deinem Pferd reden?"
    Moslem: "Pferd kann nicht reden."
    Christ: "Hallo altes Pferd, wie geht’s denn so?"
    Pferd: "Och, mir geht’s super! Mein Herr behandelt mich gut, reibt mich trocken, füttert mich…"
    Der Moslem ist noch erstaunter.
    Christ: "Kann ich mal mit deinem Schaf reden?"
    Moslem: "Schaf lügt"


    ;-)


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Zitat von "RockNORD"


    Dass die Strafbarkeit von Sodomie 1969 abgeschafft wurde


    Interessant.... ist wohl dem "vorauseilenden Gehorsam" zu verdanken, das die Strafbarkeit schon so früh abgeschafft wurde. Schliesslich sollen sich unsere Bereicherer-Schätzchen hier wie zuhause fühlen, nicht wahr?

    Die Kontrolle der Medien ist die Kontrolle des Geistes
    Cabal


    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke
    George Orwell


    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart
    Curt Goetz