Zivilcourage: Droh-Video gegen H.C. Strache.

  • [img='http://www.qpic.ws/images/aqo74668.jpg','left'] Ein Rapper "widmet" FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache ein Video: Strache wird darin entführt, als "Missgeburt" beschimpft und zum Selbstmord aufgerufen. In dem Video – NA.C Strache – dass erstaunlicherweise seit Längerem unbeanstandet auf YouTube kursiert, erklärt der Rapper: "Hier seht Ihr die Wahrheit über den rassistischen Politiker." In dem Video wird der FPÖ-Chef – der eine Clown-Maske trägt – entführt und gefesselt auf einem Sessel festgehalten. Der Refrain des Liedes: "NA. C Strache: Das N steht für den Nazi, der total spinnt, das A für den Abschaum, der Sie sind, das C für den Clown." Der Rapper wendet sich gegen den "Ausländerfeind Strache" und blendet immer wieder Strache-Plakate ein. Dann hetzt er gegen "Missgeburt Strache", schlägt mit einem Baseballschläger gegen einen Bilderrahmen mit Strache-Foto, zückt ein Messer und kommt schließlich zu seinem "Anliegen": "Fuck Na.C. Treten Sie zurück. Denn nach diesem Song begehen Sie Selbstmord."




    Am Ende des Films sieht man, wie Strache leblos am Boden liegt, nachdem er sich zuvor eine Pistole an den Kopf hält.


    Quelle: OE24.at

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

    Einmal editiert, zuletzt von RockNORD ()

  • Bei so einem Müll-Video ist wohl der Rapper der wahre Abschaum. Abgesehen davon sind die auch Rassisten vom feinsten mit ihrer Muselhetze. Aber das können sie nunmal gut , in Videos eine grosse Klappe haben.