Es eilt: Berlin plant eigenes 'Umvolkungsgesetz'.

  • Der rot-rote Senat in Berlin plant als erstes Bundesland ein eigenes Integrationsgesetz. Die Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales, Carola Bluhm (Linkspartei), will damit Einwanderer als "besonders schützenswerte Gruppe" festschreiben, wird die Politikerin von der Berliner Zeitung zitiert. Bluhm will dadurch die Zahl ausländischer Erzieher erhöhen und im öffentlichen Dienst eine Mindestquote für Einwanderer einführen: "Denkbar ist erstmal alles." Derzeit setzt die Senatorin auf die Initiative "Berlin braucht dich", mit der an Schulen gezielt Jugendliche aus Einwandererfamilien für die Arbeit bei Polizei und Feuerwehr umworben werden.


    Überfälle auf Feuerwehr und Polizei sollen vermieden werden


    Hintergrund sind zahlreiche Überfälle von Ausländern auf Repräsentanten des Staates. Durch Steigerung der "interkulturellen Kompetenz" dieser Berufsgruppen hofft man zukünftig Konflikte zu vermeiden. "Für die Lebensqualität der Berliner wird entscheidend sein, ob Integration gelingt."


    [Blockierte Grafik: http://www.jungefreiheit.de/uploads/pics/Carola_Bluhm_Berliner_Senat.jpg]
    Carola Bluhm, Linkspartei


    Der Anteil von Ausländern in Behörden, Polizei und Feuerwehr wird vom Senat auf derzeit zehn Prozent geschätzt, was dessen Ansicht nach viel zu gering ist. Auch soll der Anteil der Lehrlinge aus Einwandererfamilien durch bevorzugte Förderung erhöht werden. Nach Verwaltungsangaben ist dieser zwischen 2006 bis 2008 von 8,7 auf 14,3 Prozent angestiegen.


    In einer Selbstverpflichtung versprachen öffentliche Behörden und Betriebe, den Anteil dieser Lehrlinge bis 2013 auf 25 Prozent zu steigern. Erst vor kurzem hat die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Maria Böhmer (CDU), mit ähnlichen Forderungen für Aufsehen gesorgt. Später sagte sie jedoch, daß sie dabei keine Quotenregelung beabsichtige.


    Quelle: Junge Freiheit

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Zitat von "RockNORD"

    Die Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales, Carola Bluhm (Linkspartei), will damit Einwanderer als "besonders schützenswerte Gruppe" festschreiben


    Widerspricht das nicht dem Gleichheitsgrundsatz?!

  • Das ist die baldige Zukunft des BRD-Unrechtsstaat. Dann wird es uns genauso ergehen wie Frankreich, England und der USA. Nur noch Mischlinge wird es dann hier geben, auch in den neuen Bundesländer. Deutsche hört die Signale!!!

  • Natürlich widerspricht das dem Gleichheitsgrundsatz, vielleicht kann man sogar Fatma Bluhm, oder wie dieses Etwas heißt, dafür belangen, eher wohl nicht.
    Das ist nunmal BRD, der Fremde der sich hier breitmacht, ist der Herrenmensch. Der Deutsche, der auf dieser Umvolkungswelle schwimmt, werden auch schön die Arschhaare gefönt, aber wehe, man versucht nur im Ansatz sich für sein Volk einzusetzen.

  • Zitat von "Wehrwolf"

    Widerspricht das nicht dem Gleichheitsgrundsatz?!


    Das gilt ja eh nur für Juden, Ausländer und Schwule. Die sind halt gleicher als wir.


    Zitat von "RockNORD"

    "Für die Lebensqualität der Berliner wird entscheidend sein, ob Integration gelingt."


    Das klingt in meinen Augen wie eine Drohung.

    Lasst euren Körper vergessen, was tierische Produkte sind - euren Verstand aber nicht.

  • Zitat

    "Für die Lebensqualität der Berliner wird entscheidend sein, ob Integration gelingt."


    Warum denn nur?


    Zitat

    Hintergrund sind zahlreiche Überfälle von Ausländern auf Repräsentanten des Staates.


    Daher weht der Wind. Das ist vergleichbar mit einem Nichtschwimmer, der langsam immer weiter ins tiefe Wasser hinausgeht und erst merkt das er nicht mehr stehen kann, als weit und breit kein Ufer mehr in Sicht ist und dann damit beginnt wie verrückt um sich zu schlagen, um nicht unterzugehen. Jeder weis was passieren wird.

    Man sieht euch überall nur fressen und saufen, Ihr alten Säue!

  • Ach , alles besorgnisseregend! Aber glaubt mir. Es gibt selbst hier im tiefrotem Berlin noch Deutsche ,welche sich nicht für diese Scheiße bereit erklären.
    Wenn der Kampf kommt wird es noch einige geben, die mit uns kämpfen werden. Wir haben schon öfters einer Übermacht standgehalten!
    He*l Euch und nen schönes WE! :wink:

    "Letztendlich wurden zwei Weltkriege geführt, um eine dominante Rolle Deutschlands zu verhindern."
    -Der ehem. Außenminister Kissinger am 23.101994 in der "Welt am Sonntag"

  • Zitat

    Hintergrund sind zahlreiche Überfälle von Ausländern auf Repräsentanten des Staates.


    Die linken Vollspacken glauben, man könne Feuer mit Benzin löschen. Mit anderen Worten bedeutet das nämlich nichts anderes als: Weil es immer mehr Wohnungseinbrüche gibt, legalisieren wir Diebstahl und machen es jetzt zur Pflicht, die Türen auszuhängen. Problem gelöst.




    Zitat von "Wehrwolf"

    Widerspricht das nicht dem Gleichheitsgrundsatz?!


    Widerspricht dem Gleichheitsgrundsatz genauso wie die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum § 130. Die BRDisten biegen sich ihre Gesetze so zurecht, wie es ihnen gerade passt.


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Die Bluhm sieht auf dem Foto aus wie eine dieser Mißgeburten, die vor 100 Jahren auf dem Rummelplatz im Panoptikum vorgeführt wurden, mit einem leichten Anflug von Schwachsinnigkeit im Blick.

  • Zitat

    Derzeit setzt die Senatorin auf die Initiative "Berlin braucht dich", mit der an Schulen gezielt Jugendliche aus Einwandererfamilien für die Arbeit bei Polizei und Feuerwehr umworben werden.


    Da wird sich die kriminelle Muselfraktion eins Lachen. Das kommt denen doch gerade recht , wenn auf Seiten von Polizei und Feuerwehr dann auch welche aus dem eigenen Lager sitzen , welche korrupt dann zugunsten der Musels handeln. Denn wer von denen tasächlich neutral auch gegen die "eigenen" Leute handelt , wird sowieso als Verräter angesehen und dementsprechend behandelt. Das wird an der kriminellen Situation garnichts ändern.

  • Zitat

    Das wird an der kriminellen Situation garnichts ändern.


    Doch, dass wird sie erheblich verschlimmern. du sagst ja selbst, das die Musels zu gunsten ihrer Leute und gegen die Deutschen handeln müssen. Andernfalls werden sie on ihren Leute als Verräter behandelt.


    Ich habe immernoch die Hoffnung, dass sich dieser Statt bald in Wohlgefallen auflöst, so wie seinerzeit die DDR. Plötzlich und unerwartet.


    Ich würde was dafür geben, mal in die Köpfe von Leuten wie dieser Carola Blum hineinschauen zu können. Sind die wirklich so abgrundtief bösartig? Oder sind die wirklich dermaßen doff dass sie nichtmehr merken was sie tun? In der Türkei ist die Korruption bei der Plizei eh schon ein Riesenproblem. Wie kann man glauben, dass ein zum "Polizisten" ernannter Türke gegen seine Landsleute vorgeht? Das wird der niemals tun.
    An der Straßenkreuzug gilt dan "Musel vor Deutscher", und die Kriminalität wird explodieren.

  • Zitat von "Nordwolf"

    Ich habe immernoch die Hoffnung, dass sich dieser Statt bald in Wohlgefallen auflöst, so wie seinerzeit die DDR. Plötzlich und unerwartet.


    Wenn das Bier ausgeht und Fernseher nicht mehr läuft, weil die Strompreise niemand mehr bezahlen kann, dann wird’s ungemütlich für die da oben.


    So unblutig wie 1989 geht’s nicht nochmal zu. Soviel steht fest.


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Carola Bluhm und Prof. Dr. Maria Böhmer (“Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind uns willkommen, sie sind eine Bereicherung für uns alle.”)


    Haben die Zwei was miteinander?


    Auf jeden Fall hat man den Beiden kräftig ins Gehirn geschissen!


    MkG Autsch

    Ich bin geboren um deutsch zu fühlen,
    bin ganz auf deutsches Denken eingestellt.
    Erst mein Volk, dann all die Andern.
    Erst meine Heimat, dann die Welt.

  • Was auch immer passieren mag, die verstrahlten "Berliner" haben wirklich alles verdient!

    "Wenn eine fremde Macht ein Volk ermahnt, die eigene Nationalität zu vergessen, so ist das kein Ausfluß von Internationalismus, sondern dient nur dem Zweck, die Fremdherrschaft zu verewigen."


    Friedrich Engels (1820 - 1895)

  • Zitat von "SelbstSchutz"

    Was auch immer passieren mag, die verstrahlten "Berliner" haben wirklich alles verdient!


    Nein, meine verstrahlten Szene-Viertel-Berliner nicht. :lol:







    PS: Was ist denn mit deiner Altersangabe los? :wink:

    Lasst euren Körper vergessen, was tierische Produkte sind - euren Verstand aber nicht.


  • Oh, die ganz besonders!


    Stimmt, müsste eigtl. "16" stehen, hab mich wohl vertippt.

    "Wenn eine fremde Macht ein Volk ermahnt, die eigene Nationalität zu vergessen, so ist das kein Ausfluß von Internationalismus, sondern dient nur dem Zweck, die Fremdherrschaft zu verewigen."


    Friedrich Engels (1820 - 1895)