Fahrerflucht: DNA-Analyse überführt Russell als Unfallfahrer

  • Wie die Frankfurter Ausgabe der BILD-Zeitung am Mittag meldete, wurde der ehemalige Onkelz-Sänger Kevin Russell zweifelsfrei als Fahrer des Unfallwagens vom Silvestertag überführt. Dies hatte ein Abgleich der DNA ergeben, die mit der am ausgelösten Airbag des Sportwagens festgestellten übereinstimmt. Die Ermittlungen dauern an. Dem Sänger droht nun eine Haftstrafe, da er unter anderem wegen Drogendelikten vorbestraft ist. Ob eine Bewährungsstrafe widerrufen und ein Haftbefehl wegen Fluchtgefahr beantragt und vollstreckt wird, da Russell keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, ist derzeit noch unklar.


    [url=http://www.bild.de/BILD/news/telegramm/news-ticker,rendertext=11072558.html]Hier geht’s weiter...[/url]

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Texte und Realität sind leider zwei paar verschiedene Schuhe.


    Für mich ist er null erwähnenswert, halt ein "Junkie" und Kommerzschwein, wie alle Onkelz.


    PS* Nicht mal den Mut sich zu stellen... erbärmlich...

  • Zitat von "Bärliner"

    Texte und Realität sind leider zwei paar verschiedene Schuhe.


    So wie Kevin Russel sein Leben gerade lebt, macht er dies nach einwandfreiem Vorbild seiner selbstgesungenen Texte. Unbegründete Selbstverherrlichung und Gefühlsduseleien, gepaart mit der klaren Unterstreichung nie zu seinem eigenen Wort zu stehen.

    Man sieht euch überall nur fressen und saufen, Ihr alten Säue!

  • Passt zwar nicht, aber mal ne Frage:


    Vor Weihnachten war "Der W" im Alexa am Alex seine neue Scheibe vorstellen. Kann es sein, daß ich da in der ersten Reihe Antifas als Fans gesehen habe ???

  • Zitat von "Bärliner"

    Passt zwar nicht, aber mal ne Frage:


    Vor Weihnachten war "Der W" im Alexa am Alex seine neue Scheibe vorstellen. Kann es sein, daß ich da in der ersten Reihe Antifas als Fans gesehen habe ???


    Der hat sich auf vergangenen Konzerten auch gerne mal mit Nazipublikum geboxt. Von mir aus kann der W sich den goldenen schießen!

  • Wer zur Hölle ist W... :shock:
    Ich kenne die Onkelz zwar, aber habe sie nie gehört, weil ich die Musik einfach nur scheiße fand! :twisted:

  • Zitat von "Swo"

    Für die 70 Euro kriegst du auch ne menge geboten!!!


    Wie kann man nur 70 (!) Euro für ne DVD verlangen??? Na ja solange es noch solche Hirnheimer gibt,die das Geld ausgeben.... :wallb:
    Wie kann man nur so Geldgeil sein? Sind das :rabbi: ?


    Wahrscheinlich gibts dann in 10 Jahren noch die große Wiedervereinigung der Onkelz..

  • Zitat von "Cordarex"


    Wahrscheinlich gibts dann in 10 Jahren noch die große Wiedervereinigung der Onkelz..


    Unter Vertrag von Dieter Boheln, und anschliessend gehts ab zum Eurovision Song Contest. :kotz:

    Die Kontrolle der Medien ist die Kontrolle des Geistes
    Cabal


    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke
    George Orwell


    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart
    Curt Goetz

  • Und irgendwann unterziehen sie sich alle einer Geschlechtsumwandlung und lassen sich von dem homosexuellen Kugelblitz bei RTL durch den Dschungel jagen.... :cop: :cowboy: :indian: :lethercap: :builder:

  • Zitat von "Cordarex"

    Wahrscheinlich gibts dann in 10 Jahren noch die große Wiedervereinigung der Onkelz..


    Mit der Geschwindigkeit, mit der der Russell sein Leben ruiniert, müsste der bis dahin zweimal wiedergeboren werden.


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon