Weisse Weihnachten: 'Aktion Nächstenliebe' in Italien.

  • Franco Claretti hat zu Weihnachten nur einen Wunsch. Der Bürgermeister des 7.000-Einwohnerorts Coccaglio in der norditalienischen Provinz Brescia hofft auf "White Christmas" - dafür muss am 25. Dezember jedoch kein Schnee liegen. Viel lieber wäre es dem Stadtobersten, wenn alle illegalen Ausländer ohne gültige Aufenthaltspapiere bis dahin das Weite suchten: "Für mich ist Weihnachten nicht das Fest der Gastfreundschaft, sondern der christlichen Tradition und unserer Identität", stellt Claretti unmissverständlich fest.


    [url=http://www.heute.de/ZDFheute/inhalt/28/0,3672,7961820,00.html]Hier geht´s weiter...[/url]

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon