Du sollst nicht stehlen: Balla-Balla BRD zahlt Entschädigung

  • Zitat von "DeutscherSohn"

    Mit einer lächerlichen Gesamtzahl von nicht mal 200000 Mann Truppenstärke ist an Krieg sowieso nicht zu denken. Und selbst für die reicht die Ausrüstung nicht.


    Im Moment macht die Bundeswehr noch aus Scheiße Gold, die Ausbildung der Truppe ist immer noch top aber die Ausrüstung bis auf Waffen und wenigen anderen Systemen ist total veraltet. Hätten wir eine Militärpolitik wie die Schweiz welche Milliarden in die Armee pumpt wäre die BW wohl die Speerspitze Europas (und Deutschland stellt schon die QRF), die Frage ist ob wir das brauchen. Was mich mehr stört ist das Deutsche Waffenkonzerne hoch modernes Material ins Ausland verkaufen weil die Bundeswehr kein Geld dafür ausgeben möchte, oder die Regierung U-Boote im Wert von einer Milliarde Euro an Israel verschenkt und wenn wir schon dabei sind stellen wir der Türkei noch ein paar Panzer vor die Tür. Im eigenen Land abrüsten und andere Staaten mit Material versorgen, dass kann in die Hose gehen.

  • Mein Vater sagte immer: Die Bundeswehr ist nur dazu da, die Russen solange aufzuhalten bis eine richtige Armee eintrifft... ;)

    Die Kontrolle der Medien ist die Kontrolle des Geistes
    Cabal


    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke
    George Orwell


    Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart
    Curt Goetz

  • Zitat von "Hanno"

    finde ich es auch ziemlich lächerlich wie die Bundeswehr sich im Ernstfall zu verhalten hat.


    Noch ein "interessantes" Video: