Rock für Deutschland: 5000 Teilnehmer in Gera.

  • Zitat von "Der_Uerdinger"

    Warum habt ihr euren Beitrag editiert?


    Rausgenommen wurde, dass Coca Cola die NSDAP bzw. die Hitler-Jugend bis zum Ausbruch des 2. Weltkriegs gesponsert hat. Jetzt ist die Info wieder drin ;-)


    Aber Du hast natürlich recht, man hätte bestimmte Aspekte "sensibler" angehen müssen, gerade was so Sachen wie Getränke angeht. Mit der Braunen Brause von Vita Cola hätte man gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Und anstatt Ennerdjie-Trank gibt es Club-Mate, kommt - glaube ich - aus Bayern und da gehste auch total drauf ab. Und kannst die ganze Nacht Luni hören (oder die neue Sturmwehr).
    Gibt's aber leider viel zu selten in den Konsums des Reiches. :cry:

    "Wenn eine fremde Macht ein Volk ermahnt, die eigene Nationalität zu vergessen, so ist das kein Ausfluß von Internationalismus, sondern dient nur dem Zweck, die Fremdherrschaft zu verewigen."


    Friedrich Engels (1820 - 1895)

  • Jo, Energy Drinks sind genial. Bin auch ein Koffein-Junkee. Club-Mate kenne ich leider noch nicht. Aber ich trinke jeden Tag 2-3 halbe Liter Magic Man (50ct der halbe Liter mit 24mg Koffein / 100ml). Damit spar ich 1-2 Stunden Schlaf pro Nacht und bin morgens - nach der ersten Pulle - nicht so mies gelaunt wie sonst.
    ;)

    Ich bin mir darüber klar, daß der Einzelne anbetungswürdig sein kann, die Menschheit in Gänze jedoch ein Brechmittel ist. - Joachim Fernau

  • Zitat von "Dieter"

    Club-Mate kenne ich leider noch nicht.


    Das trinken immer die Angesagten, Studenten und Yuppies. Gibt es auf jeden Fall bei Kaisers. Aber wirst du ja ab diesem Herbst eh kennenlernen. :wink:

    Lasst euren Körper vergessen, was tierische Produkte sind - euren Verstand aber nicht.

  • Gibt's auch in vielen Spätis. Soviel Zucker ist aber ungesund Dieter! :nudelholz:

    "Wenn eine fremde Macht ein Volk ermahnt, die eigene Nationalität zu vergessen, so ist das kein Ausfluß von Internationalismus, sondern dient nur dem Zweck, die Fremdherrschaft zu verewigen."


    Friedrich Engels (1820 - 1895)

  • Zitat von "Iconoclast"

    Mit Leuten, die jeden Tag am saufen sind, will ich zumindest nix mehr am Hut haben.


    Das ist vernünftig.


    Zitat von "Iconoclast"


    Die Pulle Korn machen wir trotzdem noch mal platt. :lol:


    Eine halbe Flasche für jeden ist ja noch im Rahmen. :superlol:



    Zitat von "Der_Uerdinger"


    Rock für Deutschland und Coca Cola passen nicht zusammen. :(


    Da wäre ein gutes deutsches Bier definitiv vorzuziehen. Schon in der Nationalhymne wird ja auch der deutsche Wein besungen.


    Ernsthaft: Letztlich zählt, daß der Veranstalter ein Alkoholverbot ausgesprochen hat. Etwaige Fehltritte von vereinzelten Kameraden sind ein Thema für die nachste OD-Schulung, aber nicht für die Öffentlichkeit.

  • Die Frage ist doch eher, warum für viele - nicht nur - Nationalisten das Leben nur mit Alkohol erträglich ist? Gerade auch unter Jugendlichen! Unter Umständen bis zum "Koma"-Saufen.


    Was tut das Regime, welches das (nicht-)nationale Konsumvieh gezüchtet hat?
    Seine blöde und kriminelle Polizei inszeniert "Anti"-Kampagnen. Und wie es sich für BRD-Blödhammel gehört, tun sie dies in der Sprache ihres "Gottes" Angelsachse:"Don't drink so much".....! :kotz:
    Wobei sie nicht einmal erahnen, daß es einen fundamentalen Zusammenhang zwischen der Art der Kampagnen und dem Saufen gibt! Eine Mentalität, die ihre Wurzeln in dem Gift der FDGO hat.

  • Zitat von "Hybris"

    Die Frage ist doch eher, warum für viele - nicht nur - Nationalisten das Leben nur mit Alkohol erträglich ist? Gerade auch unter Jugendlichen! Unter Umständen bis zum "Koma"-Saufen.


    Ich glaube, bei Jugendlichen ist es eher der Gruppenzwang gepaart mit "Kuhlsein". Die meisten Erwachsenen trinken Alkohol auch eher zum Genuß. Sich das Leben erträglich saufen tun nur die wenigsten (wahrscheinlich die sozialschwachen Menschen).


    Was soll FDGO (freiheitlich demokratische Grundordnung?) sein?

    Lasst euren Körper vergessen, was tierische Produkte sind - euren Verstand aber nicht.

  • Zitat von "Hybris"

    Die Frage ist doch eher, warum für viele - nicht nur - Nationalisten das Leben nur mit Alkohol erträglich ist?


    Die üblichen Degenerationserscheinungen in einem lebensfeindlichen Umfeld, das in der Asphaltarchitektur seinen Ausdruck findet. Soziale Entfremdung als Folge einer durchrassten Gesellschaft; verbunden mit Armut und Perspektivlosigkeit.
    Diese Zeit ist wertlos, weil sie keine Werte hat.

  • Zitat von "Der_Uerdinger"

    Ich glaube, bei Jugendlichen ist es eher der Gruppenzwang gepaart mit "Kuhlsein". Die meisten Erwachsenen trinken Alkohol auch eher zum Genuß. Sich das Leben erträglich saufen tun nur die wenigsten (wahrscheinlich die sozialschwachen Menschen).


    Was soll FDGO (freiheitlich demokratische Grundordnung?) sein?


    Da kenn ich aber genug Beispiele in meiner Familie oder Umfeld, wo gesoffen wird, das sich die Balken biegen, und das sind keine sozial Schwachen.
    Das kriegt man so auch weniger mit, da in anderen Kreisen geschickert wird, bei sozial Schwachen sieht man den einen oder anderen schon mal besoffen rumhängen.

  • Zitat von "Blockwart"

    Da kenn ich aber genug Beispiele in meiner Familie oder Umfeld, wo gesoffen wird, das sich die Balken biegen, und das sind keine sozial Schwachen.
    Das kriegt man so auch weniger mit, da in anderen Kreisen geschickert wird, bei sozial Schwachen sieht man den einen oder anderen schon mal besoffen rumhängen.


    Es ging nicht um das besoffen sein an sich, sondern um den Grund. Die (meiten) Armen saufen, um sich das Leben erträglicher zu machen und die Reichen um sich zu vergnügen.

    Lasst euren Körper vergessen, was tierische Produkte sind - euren Verstand aber nicht.

  • Zitat von "Der_Uerdinger"

    Ich glaube, bei Jugendlichen ist es eher der Gruppenzwang gepaart mit "Kuhlsein". Die meisten Erwachsenen trinken Alkohol auch eher zum Genuß. Sich das Leben erträglich saufen tun nur die wenigsten (wahrscheinlich die sozialschwachen Menschen).


    Das sehe ich ganz genauso.

  • Zitat von "Barbarossa"

    Was für ein lahmer Haufen.


    --> Alkoholverbot ;-)


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon