Login Sicherheit

  • Zitat von "Immer_treu"

    Als ich heute früh eine SMS bezüglich der Hausdurchsuchungen bekam, dachte ich schon:,, Oh Scheiße, gleich stehen sie auch bei mir vor der Tür...." Aber Gott sei Dank bin ich verschon geblieben. Zwei Kameraden von mir leider nicht.


    Als ich die besagte SMS laß dachte ich auch, Scheiße! ... Da ich aber nichts dergleichen besitzte...


    Mir geht es nur um die Verwüßtung meiner Wohnung und um das gelaber der Nachbarn und die des Vermieters (Wohnt unter mir).


    Bis jetzt bin ich verschont geblieben. Bis jetzt. Außer, dass hier mein Account seit ein paar Tagen trotz mehrfacher Paßwortänderung geknackt worden ist.

  • Zitat von "Endstufe"

    Bis jetzt bin ich verschont geblieben. Bis jetzt. Außer, dass hier mein Account seit ein paar Tagen trotz mehrfacher Paßwortänderung geknackt worden ist.


    Wie hat sich das "Knacken" denn genau bemerkbar gemacht???


    Es sollte jedem klar sein, dass "Passwörter" wie -Glatze-, -DocMartens- oder -1488- keine Passwörter sind.


    Wenn ein Passwort (selber oder fremd) mehrfach falsch eingegeben wird, wird der Account nach der dritten Falscheingabe automatisch gesperrt. Hier liegt also wahrscheinlich eigene "Schusseligkeit" vor, oder jemand will den/die Betroffene(n) ärgern. In dem Fall kann man ein neues Passwort anfordern, dass automatisiert an die Emailadresse geschickt wird, unter der man sich ursprünglich registriert hat und die im Nutzerkonto hinterlegt ist.


    Sehr hilfreich ist auch die Funktion "Loginsicherheit". Dort werden die IPs der letzten 10 Logins gespeichert (sofern die Funktion individuell aktiviert wurde). Da kann jeder sehen, ob sich im eigenen Account irgend etwas Verdächtiges ereignet hat. WICHTIG: Alle Login-Zeiten +7 Stunden rechnen (bei Sommerzeit +8 Stunden)!!!



    Zitat von "Der_Uerdinger"

    Und wenn du jetzt sagst, hey ich habe nichts Verbotenes oder Szeneinternes auf der Festplatte, dann denke bitte auch an alle Filme, Musikdateien oder Programme, wo eventuell das Urheberrecht nicht ganz geklärt ist. :wink:


    In erster Linie geht es den Beamten um Informationsgewinn, Zufallsfunde und Abschreckung. Es bringt also nicht viel, wenn man objektiv davon ausgeht keine Straftaten zu begehen. Darauf muss man sich einstellen. Die wichtigste Massnahme zur "Gefahrenabwehr" wurde bereits genannt. Wer das nicht beherzigen will oder kann, sollte sich 'ne Reiseschreibmaschine zulegen und seinen Computer verschenken, falls der nicht gerade ohnehin beschlagnahmt ist.


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Das "Knacken" hat sich in den letzten Tagen bei jedem einloggen bemerkbar gemacht. Es wurde angezeigt, dass sich jemand mit einer "fremden IP" auf meinen Account eingeloggt hat.
    Das man "Glatze, 1488", usw. nicht verwenden sollte, muss jedem klar sein.


    (Mein Paßwort habe ich nicht falsch eingegeben. Trotz änderung.)

  • Zitat von "Endstufe"

    Das "Knacken" hat sich in den letzten Tagen bei jedem einloggen bemerkbar gemacht. Es wurde angezeigt, dass sich jemand mit einer "fremden IP" auf meinen Account eingeloggt hat.
    Das man "Glatze, 1488", usw. nicht verwenden sollte, muss jedem klar sein.


    (Mein Paßwort habe ich nicht falsch eingegeben. Trotz änderung.)


    Wenn Du Dich von unterschiedlichen Orten einloggst (z.B. Zuhause oder Uni oder Freundin oder Oma oder Bewährungshelfer ;-)) wird jedes Mal eine andere IP angezeigt. Dadurch kann die Warnmeldung ebenfalls ausgelöst sein. Wenn Du Dich nur von einem Ort aus einloggst und sich Deine (dynamische) IP ändert, wird die Warnung ebenfalls ausgeworfen.


    Die IP kannst Du hiermit überprüfen KLICK


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Hast Du die IPs mal überprüft mit dem obigen Link? Benutzt Du zufällig einen Internet-Anonymisierer?


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Hier ist der Link nochmal direkt:


    http://www.utrace.de/


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Dann ändere bitte Dein Passwort und behalte die Sache im Auge UND uns auf dem Laufenden!


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Bei mir wird auch öfters angezeigt, dass sich jemand anderes eingeloggt hätte. Habe eben mal die IPs überprüft und sie kommen alle aus meiner Region, also scheint die bei mir etwas variabel zu sein.


    (Außerdem kann ich mich nach wie vor nicht über Feuerfuchs einloggen, auch nachdem ich den neu aufgespielt hatte.)

    "Wenn eine fremde Macht ein Volk ermahnt, die eigene Nationalität zu vergessen, so ist das kein Ausfluß von Internationalismus, sondern dient nur dem Zweck, die Fremdherrschaft zu verewigen."


    Friedrich Engels (1820 - 1895)

  • Zitat von "SelbstSchutz"

    Bei mir wird auch öfters angezeigt, dass sich jemand anderes eingeloggt hätte. Habe eben mal die IPs überprüft und sie kommen alle aus meiner Region, also scheint die bei mir etwas variabel zu sein.


    Bei mir auch. Irgendwie habe ich diese Meldungen seit letzter Woche. Da ich den Rechner den ganzen Tag über aber nicht runterfahre, kann ich folglich keine neue IP-Adresse bekommen, oder??? Passwort habe ich aber jetzt erst mal geändert.

  • Zitat von "Iconoclast"

    Bei mir auch. Irgendwie habe ich diese Meldungen seit letzter Woche. Da ich den Rechner den ganzen Tag über aber nicht runterfahre, kann ich folglich keine neue IP-Adresse bekommen, oder??? Passwort habe ich aber jetzt erst mal geändert.


    Wenn Du nicht permanent im Internet unterwegs bist (z.B. durch Downloads) kann Dein Router/ Modem auf Standby schalten. Wenn Du wieder aktiv surfst, wird eine neue IP vergeben. Der Normalfall wäre, wenn sie an den ersten fünf bis sechs Stellen (IP Range) identisch mit Deiner alten ist.


    Hat jemand weitere Merkwürdigkeiten oder ähnliche Probleme festgestellt? Dann bitte hier posten, um das Problem näher einzugrenzen.


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Gerade mal die IP-Logs der "Problemaccounts" überprüft. Und siehe da: es gab Zugriffe aus China und Russland auf bestimmte Nutzerkonten. Es ist sehr wahrscheinlich, dass es sich um sogenannte Spam-Bots handelt, die über die betroffenen Accounts automatisierte Werbeeinträge posten wollen. Oder anderes Ungemach anrichten wollen.


    Trotzdem, bitte weiter beobachten und ggfls. melden. Danke.


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Die IP-Ranges der Spam-Bots wurden jetzt geblockt, so dass sie die Seite nicht mehr aufrufen können. Mal sehen, ob das kurzfristig was bringt.


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Zitat von "Endstufe"

    Das ausgerechnet China und Russland auf mein Account scharf sind, hätte ich nie gedacht.^^


    Sachen gibt´s.


    Du meinst das sicher ironisch. Deshalb der Hinweis, auch wenns Dir bekannt ist: Hinter diesen Spam-Bots sitzen keine 1-EUR-Jobber! Diese Bots sind automatisiert im Internet unterwegs und sie interessieren sich einzig und allein für Foren oder Postingsysteme und ihre Schwachstellen, wo sie ihre Werbung unterbringen können. Da die RN-Seite auf dem phpBB-Forum beruht und dieses Script sehr verbreitet ist, wundert es nicht, dass uns sowas irgendwann auch mal heimsucht.


    Wenn nicht, nehmen wir alles zurück ;-)


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon