'Spinatfaschisten': Grüne klargemacht!

  • Davon steht nichts in Ihrer Qualitätszeitung: Bei der Bundesdelegiertenkonferenz der Grünen in Dortmund gab es eine spektakuläre Aktion islamkritischer Bürger, die teilweise unter Burkas auf die menschenrechtsfeindlichen Lehren Mohammeds aufmerksam machten. "Mohammed war kein Vorbild", hieß es dazu auf einem Transparent.



    Beachten sie auch den lautstarken Protest einer Spinatfaschistin im Off, die darauf besteht, dass Mohammed sehr wohl ein Vorbild sei und das rege Interesse der anwesenden Pressefotografen. Deren Bilder von der Aktion landeten merkwürdigerweise im Redaktionspapierkorb statt in der Tageszeitung. Der Parteitag stand unter dem verräterischen Motto: "Europa klarmachen".


    Vom "Treffen der Linksfaschisten im Spinatgewand" berichtet ebenfalls der Blog Voxx Populi.


    Quelle: PI News

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Europa klarmachen... Angesichts der Horden an verschleierten Kinderwagenschieberinnen wundert mich nichts mehr und diese Aktion ist begrüßenswert, aber juckt es die Özdemirs und Al Wazirs? Erstaunlich war auch die Reaktion der Politik nach der letzten Türkenstudie.... Die sind der Meinung wir brauchen noch mehr von denen. Vielleicht um mit China mithalten zu können... :roll:


    Dann noch ein paar Hypotheken für jeden... Willkommen im Muselparadies-Deutschland. Es gibt schon Musels die für Gratis-Geschenke von den Kuffar beten ->

    Mit diesen Leuten solidarisiere ich mich nicht.


    Das nach dem toten Hitler fordern kann der (muselmanische) Semit sich sparen, ich habe KEINE Lust die durchzufüttern. Die sollen sich in ihre Heimat trollen, in Arabien und Nordafrika ist noch genug Platz. Immer fordern und verlangen, mehr wollen und können die Musels nicht. Ich hoffe man versteht mich...