Mein Weg zu RockNORD

  • Heute mal ein wenig "Marktforschung".


    Uns interessiert, wie Ihr zu RockNORD gefunden habt? Wie lange Ihr der Seite schon die Treue haltet? Und warum Ihr ausgerechnet hier diskutiert und nicht in anderen Foren (oder in erster Linie hier)?


    Puh, gleich drei Fragen auf einmal...


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Bei mir war es so dass ich das Heft von früher noch kannte. Das hatte ein Kumpel im Abo, ist aber schon einige Monde her. Naja, dann hab ich im letzten Jahr mal gegoogelt und bin auf das Forum gestoßen.
    Ist eigentlich das einzige Forum von der anderen Seite wo ich angemeldet bin.
    Ich schaue aber gelegentlich mal bei Thiazi rein.
    Das Forum hier ist eben nicht ganz so extrem wie andere.

  • Glaube hatte damals nach ner CD bei google gesucht und da kam rocknord auch bei den Links, bin dann irgentwie ins Forum gerutscht und bin dann bei einem Artikel hängen geblieben. Fand das so interessant das ich mir dachte, hier schauste öfter mal vorbei, das war vor ca einem jahr vlt noch bissl länger her und seitdem bin ich hier :mrgreen:! Ich stehe auf Klasse statt Masse, hier ist im Gegensatz zu anderen "Riesenforen" alles noch schön übersichtlich, was den Gehalt an produktiven Diskusionen wesentlich erhöht. Einige Artikel in den ca 1 bis 1 1/2 jahren haben mir wahrlich die Augen geöffnet und mich zum Umdenken gebracht! Es sollten viel mehr Leute hier lesen und sich ein Bild machen bevor sie blind Urteile fällen!

    Natürlich hängen Sie lieber in ihren Ministersesseln,
    als am Strick!

  • Wie auf RN gekommen? Glaube es war eine Warnung auf des Gegners Seiten - vor "rechtem Müll"! :lol: Also begab ich mich sofort zum "rechten Müllplatz"!
    Und siehe da, der "Müll" war noch üppiger als angenommen! So blieb ich!


    Wie lange? Einschließlich passiver Schnüffelei wohl so 0,75 Jahre!?


    Warum gerade hier? Hat 'nen Haufen "Rechter Typen" hier. Und wenn man dies ohnehin voraussetzt, so gibt es eine Menge eigenartiger Figuren; darunter einige Kuriositäten und Freaks, die exzentrische Qualitäten besitzen!
    Nein, mich selbst schließe ich hierbei aus! :lol:


    Lustigst


    Ulenspiegel :jester:

  • Zitat von "DylUlenspiegel"

    Glaube es war eine Warnung auf des Gegners Seiten - vor "rechtem Müll"! :lol: Also begab ich mich sofort zum "rechten Müllplatz"!
    Und siehe da, der "Müll" war noch üppiger als angenommen!


    :lol: wer rocknord als rechten "Müllplatz" bezeichnet hat die Seite wohl nie besucht! :roll: habe da mal ne nette Seite zu gefunden:


    http://www.politikforen.de/archive/index.php/t-3317.html


    Dort wird sogar behauptet die alte Band vom Lunikoff, hätte hier einen Vertrag gehabt! :shock:




    Zitat von "DylUlenspiegel"


    Nein, mich selbst schließe ich hierbei aus! :lol: !


    Ja natürlich! Achso natürlich bin ich Rocknord treu, da es den Ulenspiegel nur exklusiv hier gibt und nirgendswo anders, oder biste noch wo anders aktiv Dyl?




    [/quote]

    Natürlich hängen Sie lieber in ihren Ministersesseln,
    als am Strick!

  • [/quote]



    Ich sagte schon: Auf des Gegners Seite! Da spielt der Inhalt keine Rolle, sondern die Weltanschauung! Die Sache mit dem "Müll" bezieht sich darauf! :roll:


    Der Ulenspiegel gibt sich hier exklusiv die Ehre! Zumindest als Ulenspiegel! :wink:

  • Zitat

    RockNord ist in den Medien schon lange als ein Label, dass Nazi Bands unterhalt gebietet. Ich glaube Landser war dort auch unter Vertrag.


    Endlich mal eine sachlich fundierte Aussage...


    Zitat

    RockNord ist Rechtsextrem!


    Himmel! Jetzt ist alles aus!!!
    Aber immerhin eine Erklärung dafür, warum hier alle mit rollendem "R" sprrrrechen.


    Besterrrr Grrrruss
    RrrockNORRRD Rrredax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Bin genau am 1. März 2005 noch unter dem Namen "Lunikoff-Berlin" zum Führerhauptquartier gestoßen, soweit ich mich entsinne aufgrund eines Google-Links, also ähnlich wie bei Reinigungskraft.


    Schade, dass von der alten Garde kaum noch jemand übrig geblieben ist.

    ";An die Stelle der Regierung über Personen tritt die Verwaltung von Sachen und die Leitung von Produktionsprozessen. Der Staat wird nicht 'abgeschafft', er stirbt ab.";


    F. Engels, MEW 20 (";Anti-Dühring";)

  • Meine ersten Beiträge habe ich geschrieben, da musste man sich bei RN noch nicht registrieren, und das Forum war auch noch nicht unterteilt. Wie lang ist's her? 6 oder 7 Jahre? Ich fand die Beiträge anderer damals sehr interessant, und war überrascht, daß nicht jeder jedes Klischee erfüllt. Mh, aber keine Ahnung wie ich auf die Seite gestoßen bin. Man hat hier viele kluge, lustige und auch kuriose Leute kommen und gehen sehen. Titan-Adler, der eine Klonarmee mit Ariern vorschlug - zur Erringung der weißen Vorherrschaft in der Welt - war einer davon. ;)

    Ich bin mir darüber klar, daß der Einzelne anbetungswürdig sein kann, die Menschheit in Gänze jedoch ein Brechmittel ist. - Joachim Fernau

  • Hmm, hab damals über den Chat hierhergefunden, weil ich nach nationalen Chats suchte, da war das noch der chat4free. Dann kam ja der neue Chat, der leider aufgelöst wurde, war da lange Zeit Mod, gibt es den Marduk überhaupt noch bei euch? Der war doch damals zuständig für dies das jenes.


    Im Forum habe ich nie soviel geschrieben, bin nicht so der Vieltipper.

  • Ich bin seit 4 Jahren hier, habe aber immer nur gelesen...........
    Wie ich hier her gekommen bin weiß ich nicht mehr, bestimmt durch einen Kumpel oder so!

  • Achje, dass ist eine lange, aber lustige Geschichte!
    Hier mal die Kurzfassung:
    Wollte eingentlich mit einem Kumpel olle Naziseiten finden
    und sind bei der Suche nach bestimmten Begriffen bei RockNORD gelandet.
    Warum auch immer....
    Und seitdem bin ich hier gelandet, dass war vor 4 Jahren ungefähr.
    Damals unter dem Nick Werwolf.
    Leider aus Inaktivität aus beruflichen Gründen wieder gelöscht worden.
    Bisschen später als Benzin wieder angemeldet und das jetzt schon seit gut 3 Jahren?


    Ps.: Damals hat mir jemand den Nick Werwolf geklaut, Sauerrei :lol:
    Obwohl, Benzin ist eh besser....

  • Ich bin über die Hefte hier hin gekommen, die Hefte kenne ich schon seit den Neunzigern.
    Ich habe "Rocknord" in Suchmaschinen eingegeben habe und bin dann auf die Seite gestoßen.
    Zuerst habe ich mich aber nicht angemeldet sondern nur gelesen.
    Irgendwann habe ich mich doch zum anmelden bewegt, habe aber auch dann zuerst nichts geschrieben.
    Dann habe ich mein Passwort vergessen, konnte mir kein neues zusenden lassen weil ich nämlich auch meinen Nick vergessen hatte. :oops:
    Dann habe ich mich mit diesen Nick angemeldet, das war vor über zwei Jahren.

  • Zitat von "Störstufe"

    gibt es den Marduk überhaupt noch bei euch? Der war doch damals zuständig für dies das jenes.


    Nein, leider nicht. Marduk ist im Frühjahr 2006 verschütt gegangen. Macht aber nix, wir kommen zurecht.


    Falls Marduk hier mal reingrinst, schönen Gruss!


    Bester Gruss
    RockNORD-Redax

    „Noch sitzt ihr da oben, ihr feigen Gestalten, vom Feinde bezahlt und dem Volke zum Spott. Doch einst wird wieder Gerechtigkeit walten, dann richtet das Volk und es gnade euch Gott.“ Carl Theodor Körner Deutscher Dichter, gefallen 1813 im Alter von 21 Jahren im Freiheitskrieg gegen Napoleon

  • Ich weiß sogar das Datum noch, ich hatte mich damals am 16.10.2005 hier angemeldet. War auf jedenfall immer sehr lustig und unterhaltsam hier, was gabs hier nicht alles für Geschichten, einfach nur herrlich!


    Bin damals durch nen Kumpel hier drauf gestoßen.