Neuigkeiten

Letzte Aktivitäten

  • Blockwart

    Hat eine Antwort im Thema 200 Jahre deutscher Befreiungskampf verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Wehrwolf)

    Und diese wirklich starken Argumente für einen Staat so aufs Spiel zu setzen.
    Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, da war die Einwanderung von Kulturfremden nur ein Randthema.
    Asylmißbrauch störte uns in den 80 igern auch schon,…
  • Blockwart

    Hat eine Antwort im Thema 200 Jahre deutscher Befreiungskampf verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Wehrwolf)

    Oh Wehrwolf, wie war der Urlaub in Nordkorea? Wieder anwesend, wie schön!
    Das ist ja das Kuriose!
    Es gibt hier in unserer Heimat nur hochgradig extreme
    Positionen!
    Alle gesellschaftlichen Dinge werden immer extrem ausgeführt!
    Früher gab…
  • Blockwart

    Like (Beitrag)
    Ich seh schon, wie das ganze Volk aufgehetzt von Schäferhund "Dolfo" zum Aufstand antritt.

    Man muss die Begriffe mal logisch auseinandernehmen. Zum einen kann es heute gar keine Volksverhetzung geben, wenn es gar kein Volk gibt. Habeck meinte, dass es…
  • Blockwart

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Blockwart)

    Das Eintreffen der eigenen Prophezeiungen bewahrt einen keinesfalls vor der Beklemmung. Eher ist es wie ein zweites Erwachen, die vorher bereits intuitiv gewonnene Einsicht bricht sich Bahn in den Verstand und ermöglicht einen…
  • Wehrwolf

    Hat eine Antwort im Thema 200 Jahre deutscher Befreiungskampf verfasst.
    Beitrag
    Populus = Volk

    Ich finde den berüchtigten Artikel von Sellner hochinteressant, wonach der Nationale Widerstand als Sündenbock herhalten soll, dass die Mitläufer nicht schon vor der Kulturrevolution übergetreten sind. Vor allem deshalb, weil seine…
  • Wehrwolf

    Hat eine Antwort im Thema 200 Jahre deutscher Befreiungskampf verfasst.
    Beitrag
    Ich seh schon, wie das ganze Volk aufgehetzt von Schäferhund "Dolfo" zum Aufstand antritt.

    Man muss die Begriffe mal logisch auseinandernehmen. Zum einen kann es heute gar keine Volksverhetzung geben, wenn es gar kein Volk gibt. Habeck meinte, dass es…
  • Wehrwolf

    Hat eine Antwort im Thema 200 Jahre deutscher Befreiungskampf verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Blockwart)

    Das Eintreffen der eigenen Prophezeiungen bewahrt einen keinesfalls vor der Beklemmung. Eher ist es wie ein zweites Erwachen, die vorher bereits intuitiv gewonnene Einsicht bricht sich Bahn in den Verstand und ermöglicht einen…
  • Wehrwolf

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Wehrwolf)

    Ja, Wehrwolf!
    Genauso habe ich es auch vorhergesehen!
    Als Jugendlicher habe ich es gewußt, daß das mit den Gastarbeitern aus dem Ruder laufen wird!
    Ist schockierend und auch interessant zugleich, wie die Deutschen sich freiwillig zur…
  • youtube.com/watch?v=EQeLcSIuSHg

    Das läßt doch hoffen.
    Merkel gehört in einer Zwangsjacke abgeführt, wie geil!! 2: 42 min
  • RockNORD

    Like (Beitrag)
    Abschließend ist noch zu sagen, dass ich selbst verwundert über alles und schockiert von allem bin, obwohl ich alles vorausgesehen habe.

    Ich wusste, dass es immer mehr Ausländer werden.

    Ich wusste, dass der Staat umso repressiver wird, je schwächer er…

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. 200 Jahre deutscher Befreiungskampf 20

      • Der_Uerdinger
    2. Antworten
      20
      Zugriffe
      2,5k
      20
    3. Blockwart

    1. „Ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben“: Wenn der Fahrgast statt der Fahrkarte das Messer zückt. 1k

      • RockNORD
    2. Antworten
      1k
      Zugriffe
      38k
      1k
    3. Blockwart